Wayward Skate

eigensinniger Skate

Die Race- und Skateboard-Räder sind die große Erfindung von Andrew Brophy und Benny Fairfax von Wayward Wheels. Klicken Sie hier und kaufen Sie aus unserem breiten Angebot an Wayward Wheels. Kaufen Sie Wayward ACCESSOIRES jetzt online! Verklagt meinen Sohn, denn es wird Frieden geben, wenn ihr fertig seid. Knochen Räder AC/DC Skateboard Räder Neu!

Der Wayward Shapeshifter spielt eine Rolle im Versuch| Skatetest

Wayward ist eine verhältnismäßig junge Marke, die nicht nur stylische Straßenkleidung, sondern auch Skateboard-Räder anbietet. Damit das Urethan von "New kid on the block" etwas bewirken kann, habe ich mir die Wayward Cannon Shapeshifter Rolle im Skatetest näher angesehen.

Die Wayward Wheels wurde 2014 von Andrew Brophy und Benny Fairfax für ihre eigene Sache ins Leben gerufen, wie der Markenname schon sagt. Die ganze Sache funktioniert anscheinend hervorragend, denn das ganze Gespann ist bereits voll von Ridern wie Lucas Puig, Rodrigo TX, Tyler Bledsoe, Lucien Clarke und Miles Silvas mit Stil und Skateboard.

Anlass genug, um zu prüfen, ob dies auch für die Wayward Skateboard-Räder gilt. Die Marke ist in ihren Aufgaben sehr zurückhaltend, sowohl im Hinblick auf das Aussehen als auch auf die Formen der Aufgaben. Die Cannon Shapeshifter Wheels sind mit einem dezenten Logodruck auf der Vorderseite und einem größeren Chewy Cannon Signature Print auf der Innenfläche einer der vier Walzen ausgestattet.

Der Wayward Cannon Shapeshifter rollt aus der Schachtel. Bei 53 Millimetern Durchmesser, 101 Ampere und 19 Millimetern Profil und 34 Millimetern Rollenbreite sind die Walzen etwas breiter als die Straßen-/Allroundrollen ohne Kern. Wayward bietet neben dem Klassiker mit den Cannon Shapeshifters auch Skateboard-Rollen in der "Funnel Shape".

Diese sind breit, konisch zulaufende Räder für mehr Griffigkeit und Übersicht. Bereits in der ersten Sitzung fiel mir auf, dass die Wayward Cannon Shapeshifter Räder etwas weiter sind als konventionelle Räder mit klassischer Form. Aufgrund der hohen Griffigkeit der großen Auflagefläche hatte ich viel Einfluss auf mein Board und trotz des hohen Härtegrades von 101A einen guten Griffen.

"Zu Beginn hatte ich Angst, dass die Walzen trotz der großen Härte von 101 Ampere beinahe zu greifbar wären, da sie nicht ganz so reaktiv waren, wie ich es mir mit Power Slides und Revers erhofft hatte. Mit den Wayward Wheels waren meine Ängste nach etwa fünf Arbeitsstunden vorbei.

Wenn die Walzen leicht zurückgezogen sind und die Riefen auf der Trittfläche geglättet sind, werden auch die Rutschen leichter. Meiner Ansicht nach sind die Räder auch bei hoher Geschwindigkeit in der Regel sehr leicht zu manövrieren. Zusammengefasst denke ich, dass Wayward's Rund Cut eine vielseitige Rollenform ist, die viele Rider vom technischen Skateboard bis zur Mini-Rampe anspricht.

Trotzdem hatte ich eine Rolle, die mir etwas mehr gefiel. "Ich testete die Wayward Cannon Shapeshifter Wheels sechs Wochen lang von 53 auf 50 Jahre. Danach mit vielen Sitzungen, unterschiedlichen Fußbodenbelägen sowie einem Bündel von Powerdias und Dias, haben die Trommeln keinen nennenswerten flachen Punkt mehr.

Das Profil hat sich zwar nur geringfügig erweitert, aber die Walzen haben nach sechs Monate 3 Millimeter ihres Dickenverlustes. Ich hatte die Walzen nach etwa drei Monate Prüfung gedreht, um konischen Verschleiß zu vermeiden. Der Verschleiß war dadurch sehr ausgeglichen, weshalb ich die Walzen auch jetzt noch mitfahren kann.

Auch nach der sechsmonatigen Erprobungsphase gibt es nicht viel zu beanstanden. Der Lauf der Räder ist wie zu Testbeginn. Der Wayward Cannon Shapeshifter hat den Skatetest mit Sicherheit geschafft. Auch wenn Wayward zum ersten Mal im Geschäft ist, haben sie doch recht robuste Räder, deren Polyurethan-Mischung bereits mit den bisherigen Händen auf dem Skateboard-Radmarkt mitgehen kann.

Selbst wenn Wayward nicht ausdrücklich mit Flatspotresistance wirbt, weisen die Positionen diesbezüglich keine Schwächen auf. Die Langlebigkeit der Räder ist hervorzuheben. Lediglich beim Rutschverhalten hatte ich schon andere Aufgaben, die mir etwas besser gefielen. Es geht aber weniger um Kritiken als um die persönlichen Präferenzen.

Wenn du gern Straße und Parkplatz fährst und auch einen Umweg über die Minirampe machen möchtest, ist der Wayward Cannon Shapeshifter 53 Millimeter Wheels die beste Wahl.

Mehr zum Thema