Webber Surfboards

Surfboards Webber

Die Webber Surfboards gelten bei Kennern als die innovativsten und fortschrittlichsten Boards. Das Pulse Hybrid Surfboard von Webber Surfboards. Das Greg Webber ist einer der erfahrensten Surfboard-Shaper der Welt. Das Surfbrett wurde von Greg Webber entworfen. Surfbretter - Surfshop-Bretter von McTavish - Southpoint Surfers;

Bic Surfers.

Surfboards Webber

Kaufe dein Board im Surfboard-Shop. Der Gregg Webber wird als einer der schöpferischsten Köpfe der Surf-Szene angesehen. Mit 10 Jahren rasierte er sein erstes Surfboard, seitdem experimentierte er mit Rockerlines und verschiedenen Unterwasser-Schiffen. Professionelle Surfer wie der australische Taj Burrow setzen auf die fortschrittlichen Formen von Webber und viele ehrgeizige Freizeit-Surfer auf der ganzen Welt.

Zahlreiche Boardnamen seiner Brand Webber Surfboards, wie das bekannte Nachbrenner, das Ultraschallgerät oder Pulse sind so bekannt, dass sie beinahe zu seinen eigenen Brands geworden sind.

Surfbrett Webber - Double Diamond XF hybrid

Der Webber Double Diamond ist ein "Small Wave"-Spezialist, der sich sehr gut paddeln läßt, genügend Antrieb für Toträume hat und auch in der Tasche eine gute Figur macht. Die leicht gewölbte Planform und der Diamantschwanz lassen das Brett nicht so starr wirken wie breite Schwalbenschwänze.

Diese Konstruktion erlaubt es Ihnen, das Brett gut zu fördern, um etwas Geschwindigkeit zu erreichen und das Brett extrem zu schnappen. Das Surfbrett von Greg Webber. In der Surfboardszene ist Greg Webber keine unbekannte Figur und formt Bretter für Kelly Slatter und die Marke Slatter.

Die Webber Double Diamond XF Hybrid Features: Surfboard Abmessungen: Das Webber Double Diamond XF Hybrid-Video:

Für dieses Gerät wird empfohlen

appendTo('body').uiTooltip({ addClass: DisplayInlineBlock', Kontext: KorbButton, // Berechnung des Offsets entsprechend der Höhe des Versatzes: Adjust : basketButton: -8 + (basketButton. outerHeight()-26)/2], Ausrichtung:'links', interaktiv }) ; basketButton.addClass('cursor-not-allowed') .on('click', function(event){sélectionne.each(function(){ if($(this).val() =======""){ $(this).addClass('ui-invalid')); };;; } } { Das ist die richtige Wahl. Variable Nicht verfügbareVariationen = {"26444819":1, "26444820":1, "26444818":1, "26444818":1, "26444817":1} ; $.each(Nicht verfügbareVariationen, Funktion (Nicht verfügbareVariationID) {formulaire. find ('[value="'=" + Nicht verfügbarVariationID +'"]]').addClass('variation-novailable') ; }) ; variableVariationen = {"26444819":1, "26444820":1, "26444818":1, "26444817":1} ; $.

each (InvisibleVariations, Funktion (InvisibleVariationID){ form.find('[value="''' + InvisibleVariationID +'"]').remove(); }); }); Greg Webber hat die etwas pummelige Gestalt der Fatburner-Form entwickelt und verfeinert. Der Nachbrenner ist noch fischiger geworden, Nase, Schienen und Schwanz der Fatburnerform sind etwas schmaler geworden und es wurde mehr Platz in der Bildmitte geschaffen.

Daraus ergibt sich eine echte Fischform, die leicht zu paddeln und zu schwimmen ist, aber durch den flacheren Rocker und den geraden Schwanz mehr Halt als traditionelle Fische hat. Für schwere Wellenreiter, die ein kleines, leichtes und lockeres Brett wollen, ist der FATBRENNER auf jeden Fall ein Alleskönner. Um für Ihre Bedürfnisse und Ihr Können das richtige Brett zu bekommen, ist es besser, wenn Sie sich kurz bei uns erkundigen und uns einige Informationen über Ihr Surfvermögen, Ihre Vorstellungen und Ihre Körpermaße geben.

Mehr zum Thema