Zero Logo

Null-Logo

Entscheidender Schritt in Richtung'VISION ZERO. Vision Zero strebt eine umfassende Präventionskultur an. Das Fanta Orange Zero Logo. zurück zum Artikel. Ergänzen Sie Ihre Zero-Logo-Sammlung.

Die komplette Diskographie von Zero Logo.

herunterladen

Sie engagieren sich mit dem Logo der Firma Vista ZERO für mehr Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im eigenen Unternehmen. Der entscheidende Entwicklungsschritt in Richtung'VISION ZERO. Wir wollen mit dem Logo der Firma Vista Zero die operativen Präventionsmaßnahmen unserer Mitgliedsfirmen fördern. Sie wollen ein öffentliches Statement zu unserer Firma abgeben? Bitte verwenden Sie unser Logo.

Auch für unsere Partner von Visa Zero gibt es eine Version mit dem Zusatzzusatz "We participate". Sind Sie noch kein Partner von Visa Zero? Beachten Sie die Benutzungsbedingungen für die Verwendung des Logos der Firma Visa Zero oder des Logos der Firma Visa Zero für die Zusammenarbeit. Diese stehen Ihnen hier zum Herunterladen als PDF-Datei zur Verfügung, die Sie auch sichern und drucken können.

Lies die Auslegungsrichtlinien. Diese können Sie hier als PDF-Datei herunterladen, die Sie auch abspeichern und drucken können. stimmen Sie den Nutzungsbestimmungen, der Datenschutzerklärung und den Designrichtlinien zu. Das Logo kann nun gemäß den Benutzungsbedingungen und Designrichtlinien verwendet werden.

Abschreckung

Das ist die Vorstellung einer unfallfreien Arbeitswelt. Das Unternehmen strebt eine ganzheitliche Präventivkultur an. Schon 2008 hat die Berufsgenossenschaft in Deutschland das Bestreben in ihrer Präventivstrategie festgeschrieben, Arbeits- und Lebensräume so zu konzipieren, dass niemand tödlich oder ernsthaft geschädigt wird oder aus beruflichen Gründen krank wird.

Für die Verwirklichung von Vision Zero eines Tages muss die Präventionsarbeit jedoch immer wieder auf dieses Ziel ausgerichtet werden. Leute machen Irrtümer! Falls das Dasein unverhandelbar ist und Menschen Irrtümer machen, dann ist es moralisch inakzeptabel, für Irrtümer mit Todesfolge oder schwerwiegenden Schäden zu büßen. Das Konzept der Initiative ist strategisch, umfassend und qualitativ angelegt, indem es Zielsetzungen festlegt und festlegt, die alle Gegebenheiten im Zusammenhang mit Arbeitsunfällen und Verkehrsunfällen, berufsbedingten Krankheiten und Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz berücksichtigen.

Die Zielvorgabe von Null Unglücksfällen mag schwer sein, aber sie ist das einzig moralisch korrekte Zielvorgabe, auf die wir in den kommenden Jahren hinwirken müssen. Dazu gibt es die passende Lösung. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind Grundwerte, die in Firmen, Verbänden und der Öffentlichkeit im Rahmen der Nullvision anerzogen werden.

Mehr zum Thema