Analog Logo

Entsprechendes Logo

An der Schnittstelle analoges Human-Digital-Design. Aufkleber mit analogem Logo in vielen Größen und Farben. Logo automatisch oder analog schwarz-weiß. Seit Juli gibt es ein neues Logo und Plakate für das Analoge Theater in Köln. Für Face&Body Lounge haben wir das Logo, die Büroausstattung und die dazugehörige Broschüre erstellt.

LOGO! modulare Erweiterungsmodule - Steuerung

Eine Vielzahl von Zusatzmodulen erlaubt es, eine LOGO!-Konfiguration sehr flexibel zu erweitern. Die maximale Ausstattung von LOGO! 8: Sind jedoch mehrere LOGO!-Geräte miteinander verbunden, kann die maximale Ausstattung auf 88 DE, 80 DA, 40 AS und 24 AS ausgeweitet werden. LOGO! ist in ein KNX-Netzwerk integrierbar. Wenn in einer Projektierung unterschiedliche Spannungspegel eingesetzt werden sollen, gelten folgende Regeln:

Danach muss ein beliebiger Analogbaustein verwendet werden, um die Potentialtrennung zu verwirklichen. Weitere analoge Module oder 12/24 V-Digital-Module können dann auf der rechten Seite des Analog-Moduls installiert werden. Mit Widerstandslast 5 Ampere; mit Widerstandslast 5 Ampere; mit Widerstandslast 5 Ampere; Datenblatt LOGO!

Analog-Sensor on Siemens Logo

Guter Tag, wenn die Bezeichnung richtig ist, arbeitet Ihr Fühler einwandfrei: Der analoge Eingang kann ganze Zahlenwerte zwischen 0 und 1000 (0 = 0 V, 1000 = 10 V) einnehmen. Falls Ihr Fühler jetzt liefert: 0 V = 7 und 10 V = 14 Millimeter, dann: 7 Millimeter = 0 und 14 Millimeter = 1000 im LOGO.

Sie können zwischen dem Weg in Millimeter und dem analogen Eingang von 0 bis 1000 mit drei Sätzen umwandeln. Also: Diesmal grundsätzlich über Analogwerte, weil man nicht daran gedacht hat, mit ihnen zu funktionieren. Sie sollten sich jedoch nicht auf pure mathematische Berechnungen stützen, sondern versuchen (12 Millimeter einstellen und den analogen Wert ablesen).

Zum Schalten eines Ausgangs bei 12 Millimetern verwenden Sie einen Analogschalter, konfigurieren Sie ihn mit dem AI und Ihrem Messwert (ca. 857) und stellen Sie dessen Binärausgang auf den Eingang. Sie können aber auch den Analogsollwert skalieren: Nach Ihrem Analog-Eingang setzen Sie eine Analogverstärker, die Sie mit folgendem Werte konfigurieren: Gain = 0,07, Offset = 70; Dann haben Sie nach Ihrer Analogverstärker das folgende Verhalten: 0 V = 70 und 10 V = 140, entspricht also einem zehnteln Millimeter des Messumformers.

Dann stellen Sie Ihren Schwellwert-Schalter ein, den Sie unmittelbar mit dem Umschaltpunkt von 120 Zehntel Millimeter konfigurieren und schon sind Sie da. Beachten Sie jedoch, dass bei möglichen Messfehlern die 120 Zehntel Millimeter nicht mit dem Wert von tatsächlichen übereinstimmen. Sie können Gain und Offset aber auch gleich im Threshold-Schalter setzen und den Analogverstärker speichern. Benachteiligung des Skalierungswertes: Sie verwenden den Wertebereich von 70 bis 140 = 70 möglich Zustände, nicht skaliert ist es 1000 Zustände also um einiges genau.

Mehr zum Thema