California Sunrise

Kalifornien Sonnenaufgang

Sehen Sie sich den Song "California Sunrise" jetzt als kostenloses Video an. Kalifornien Sunrise (Fine Art Bureau), Plakate und Poster. könnte auch für "back home", "Come closer", "California Sunrise", und, und, und. Sonnenaufgang - Jugendclub & Beratung. Panorama von San Francisco bei Sonnenaufgang mit der Strandpromenade und der Innenstadt.

Kalifornien Sunrise 2: Springpferd, 13 exclusive Video, Pedigree, Resultate

Es gibt noch keine Beschreibung für California Sunrise 2. Möchten Sie mehr über California Sunrise 2 wissen?

Kalifornien Sonnenaufgang (CD)

Sänger und Songwriter Jon Pardi aus Kalifornien bringt am kommenden Tag sein mit Spannung erwartete zweites Werk "California Sunrise" heraus. Im Jahr 2014, als er mit seinem Debütband " Schreibe Dir einen Song " auf den Markt kam und die kritischen Stimmen sein Debüt schlichtweg als Paradies empfanden. Der felsenfeste, hemdsärmelig und klassizistisch anmutende Titel erreicht den dritten Rang in den amerikanischen Country-Charts.

"Spannende Melodien, straffes Songwriting, eine kräftige Stimme", resümiert die Zeitschrift Rohstock, "wenn jemand den Erlöser der Country-Musik suchen sollte, ist er der Mann für den Job." Der 31-Jährige wurde diesem Anspruch bereits auf seiner ersten Single für das neue Studioalbum "Head Over Boots" voll auf die Sprünge geholfen. Das mit Luke Laird (Kacey Musgraves, Eric Church) zusammen komponierte, liebenswerte Balz-Lied erreichte im Oktober 2015 den 12.

Die Jon Pardi CD: Kalifornien Sonnenaufgang (CD)

Neben Easton Corbin und Josh Turner ist er eine der Speerspitzen der Traditionalisten des neuen Landes. Der felsenfeste, hemdsärmelig und klassizistisch anmutende Titel erreicht den dritten Rang in den amerikanischen Country-Charts. Unter den Top 100 der meistgespielten Country-Songs des vergangenen Jahrhunderts befand sich die Singlesingle "Up All Night". "Spannende Melodien, straffes Songwriting, eine kräftige Stimme", resümiert die Zeitschrift Rohstock, "wenn jemand den Erlöser der Country-Musik suchen sollte, ist er der Mann für den Job."

Der 31-Jährige wurde diesem Anspruch bereits auf seiner ersten Single für das neue Studioalbum "Head Over Boots" voll auf die Sprünge geholfen.

Der Sonnenaufgang von Jon Pardi in Kalifornien

Wie Elvis Presley - und macht wie eine moderne George Strait auch. Mit seinem zweiten Longplayer "California Sunrise" geht Jon Pardi legendäre Wege. Generationsübergreifend waren sich die Musikfans immer einig: Elvis ist am Leben. Unter einer neuen ldentität ist wenigstens Elvis der König nicht gestorben. Die unverbesserliche Elvis-Romantik bekommt jetzt neue Impulse für ihre Theorie - mit dem kalifornischen Jon Pardi.

Der King Elvis ist unvermeidlich der große, breite, schmollende Typ auf dem Titelbild seiner zweiten Scheibe "California Sunrise" im Cowboy-Outfit, der in die Weite schaut. Auf Elvis Presley in seiner Rolle als Flaming Star. Die look-alike Posen werden im Heft seiner neuen Scheibe "California Sunrise" mehrfach fortgesetzt. Eins ist sicher: Jon Pardi, Geschäftsleitung und wohl auch Schallplattenfirma betrachten die Ähnlichkeiten mit Elvis als Trumpf karte, die sie gern spielen.

Aus diesem Grund hat Jon Parkis ganze Aufmerksamkeit auf gutes Material für den Debütalbum "Write You A Song" verwendet, das 2014 auf dem dritten Rang in den Country-Charts landete. Nehmen Sie einfach den Auftakt von " California Sunrise ", wahrscheinlich in Anlehnung an das retro-faible "Out of Style". Auch wenn die Autorinnen - Park, Bart Buttler, Brett Beavers - einen früheren Erfolg noch kühner nutzten: den King Harvest Evergreen "Dancing In The Moonlight".

Egal ob gestohlen oder hundertprozentig selbst gezogen - die erste Single von "California Sunrise" hat alles, was eine Fahrt im Auto entspannender und stimmungsvoller macht: Sonnenmelodie, coole Texte, kräftiger Vocals. Die beiden Autorinnen Jon Pardi und Luke Laird haben hier gute Dienste erwiesen. Jon Pardi überrascht neben soliden Country-Rock-Klassikern wie "Can't Turn You Down" und "All Time High" mit ein oder zwei Songs: Während er in "Dirt On My Boots" moderne, stylische Klänge ausprobiert, beweist der 31-jährige Elvis-Klon, dass in ihm das Herzen eines ehrlichen Country-Rockers schlägt:

In der emotionalen Balade erinnerte Jon Pardi nicht an Elvis, sondern an George Strait. König Elvis, König George - der Mann macht das nicht unter einem königlichen Titel. Schlussfolgerung: Für Elvis opulent geschnitten, musiktechnisch stärker am festen Country-Rock ausgerichtet. California Sunrise" sollte auch für Jon Pardi ein Durchbruch sein.

Mehr zum Thema