Castle Bam

Schloss Bam

Entdecken Sie Bam Margera, männliche Prominente und mehr! Die Viva La Bam ist ein Ableger der MTV-Show Jackass. Sehen Sie Viva la Bam jetzt legal online. Die Viva La Bam ist ein Ableger der MTV-Show Jackass. Schaffen Sie Wasserkunst für die Bam-Burg!

Das zahllose Geheimnis von Bam Margera

Früher konnte man MTV nicht fünf Min. lang erzwingen, ohne dass Brandon "Bam" Margera aufgetaucht ist und eine der vielen Shows angekündigt hat, die er in den 00ern für den Canal gespielt hat." Der Schlittschuhläufer wurde zu professionellen Stuntdarstellern, die seine Heirat mit Missy Rothstein in Bams Unholy Union planten, und zuvor gab uns La Bam einen Eindruck vom Irrsinn des familiären Lebens von Margera.

Es hätte natürlich niemanden interessiert, wenn Margera nicht zur Milleniumswende zu MTVs Jackass-Crew geladen worden wäre, eine Strömung, die ihn als eine der berühmtesten TV-Persönlichkeiten Amerikas bekannt machte. Keiner will einen Einblick in seine wahnsinnige Lebenswelt gewinnen, doch Margera ist immer noch lebendig und sein ganzes bisheriges Schaffen ist nach wie vor durchgedreht.

Margera's Karriere als Draufgängerin scheint schon früh in Naturstein gehauen worden zu sein, nachdem sie die verstörende, aber letztendlich profitable Angewohnheit hatte, mitten in die Mauern zu gehen und von den Kaffeetischen in seinem Hause zu hüpfen. Wie er steht, ist er Brandon Cole Margera. Margera erwarb ein gotisches Wohnhaus in seinem Bundesstaat Pennsylvania und wechselte es gegen das Schloss Bam, das mit vielen neuen Funktionen ausgestattet war und von regulären Verschwörern besetzt war.

Es gab auch eine Piraten-Themenbar, ein Baumkronen-Casino (das Margera und seine Freundinnen später mit Kanonenbällen zerstörten) und natürlich einen riesigen Skate-Park. Die entlegene Villa wurde auf MTV Cribs (das zweite Mal in der Sendung nach einer Sonderausgabe von Jackass mit Ryan Dunn, Steve-O und Johnny Knoxville) mit Margera gezeigt, die eine typische zerstörerische Besichtigung des Anwesens leitete.

Noch bevor der Jackass-Schöpfer Jeff Tremaine ihn mit Johnny Knoxville bekannt machte und das Team weiterhin Erfolg hatte, hat Margera mit seinen Freundinnen von der CKY-Crew (die für Camp Kill Yourself steht, auch der Bandname von Margeras älterem Bruder) seine eigene Videoserie gedreht und geschnitten. Der jüngste und beste war der jüngste Teil der Kultserie, obwohl er nach Margeras Eintritt als erster in den Markt kam und damit Zugriff auf Geräte hatte, die vorher zu kostspielig waren.

Das Produktionsvolumen hat sich gegenüber den bisherigen CKY-Angeboten deutlich verbessert, obwohl es nicht der glänzende neue Look des Filmes war, der die Zuschauer begeisterte. Die Margera entschied sich, einen Ausschnitt von sich und ihrer Braut Jenn Rivell einzuspielen, die am Ende des Filmes als Ostereier geschlafen hatte. Nach The Easter Egg Archive kann die Szenerie durch Drücken der Enter-Taste aufgerufen werden, wenn die Videokamera in den Privatbereich von Jenns zoomen kann.

Nach drei Jahren nach der Herausgabe von CKY 4 und ihrem verborgenen Sexband haben Bam Margera und Jenn Rivell ihre sieben Jahre währende Partnerschaft beendet und sind getrennte Wege gegangen, obwohl, laut Margera, seine ehemalige Ehefrau weniger glücklich über die Teilung war. Im Jahr 2006 nahm er den Standplatz in einem Pennsylvania Common Pleas Court, um einen PFA-Befehl mit der Behauptung aufzustellen, dass Rivell die 10-mhohe Mauer seiner Pocopson-Villa bestiegen und die Rücktür verlassen hatte, das zweite Mal hatte sie sein Wohnhaus nach ihrer unangenehmen Teilung ohne seine Zustimmung betraten.

Margera sagte: "Sie ist über den Gartenzaun gesprungen und hat die Türe geöffnet.... "Margera sagte dem Gericht auch, dass Rivell nicht nur in sein Wohnhaus eingefallen war, sondern es zu vernichten versuchte. Und Margera fügt hinzu, dass er wirklich Angst hatte, als er nach seiner Rückkehr nach Deutschland kam, um sein Zuhause in völliger Unordnung mit skurrilen "Wandmalereien" an den Mauern vorzufinden.

Nach seiner Berühmtheit und gefährlichen Tricks, um andere zu unterhalten, war es für einige schwierig zu verstehen, dass eine Jugendliche aus Rivell's Margera mehr Schäden verursachen konnte als alles, was er in der Woche getan hatte, sagte er dem Hof, dass sie ihn in einen leeren Pool schob und ihn mit einem Gläschen bewarf, anstatt ihm zu helfend.

Schließlich bezeichnete das Landgericht Margeras Aussagen als "spekulative Informationen" und "Hörensagen". Nach einem Kampf vor seinem Vorstadt-Nachtclub mit furchtbaren Kopfschmerzen wurde Margera am Donnerstag, den 13. Juli 2010, in das Krankenhaus von Charlotte County eingeliefert. Das Ereignis geschah, als die in Western Chatter ansässige Elizabeth Ray, deren Haus eine Mauer mit Margeras Klub teilte, den Jackass-Stern gegen 2 Uhr früh das Gelände verlassen sah, um ihn wegen des Geräusches zu sehen, das sie wachgehalten hatte.

Laut Marga's Freundin Tammy Palumbo eskalierte es sehr zügig. Palumbo, der bei Margera war, als der Überfall stattfinden sollte, gibt an, sich von dem Streit entfernt zu haben, als er glaubte, es sei zu Ende, als er ihn mit einem röhrenförmigen Objekt über den Rücken des Kopfes zerbrach. Als Palumbo Margeras' blutrünstigen Schädel zerschmetterte und vermeintlich schrie: "Ich werde ihn wieder treffen und dafür sorgen, dass ich ihn das naechste Mal toete.

"Margeras Erschütterung hatte zur Folge, dass er die Aufnahmen für die finale Szene in Jackass' 3D-Film ausgelassen hat. Elisabeth Rays Fassung der Geschehnisse, die sich außerhalb der Notiz abspielte, war etwas anders als der Report, den die Polizei in Westchester von den beiden gab. Ray zufolge bat sie ihn, sich von der Vorderseite ihres Wohnhauses zu lösen, während er kifft, und es folgte ein schreiender Krieg - ein recht hässlicher, in dem sie behauptete, daß er das n-Wort verwendet habe.

Als Margera vor den Zeugenstand trat, wurde ihm ein rassistischer Angriff jeglicher Couleur verweigert, und am Ende wurde er wegen schweren Angriffs und skrupelloser Gefahr für schuldig erklärt. Margera selbst forderte den Staatsanwalt auf, ihr auf Bewährung zu helfen, nachdem sie erfuhr, dass sie Krankenschwester für ihre Hausfrau war.

Möglicherweise von dem hausgemachten Clip angeregt, den er am Ende von CKY 4: The Latest and Greatest versteckt hatte, entschied sich Margera, 2008 einen weiteren Sprung zu machen und in dem Porno" The Fantasstic Whores 4" (yes, s shall be there). Die Hauptdarstellerin Gina Lynn, jetzt im Rente, ein dekorierter Porno-Star, startete ihr ganzes Berufsleben als Striperin am Jersey Shore, bevor sie sich einen guten Ruf als Schauspielerin und Direktorin in der Erwachsenenunterhaltungsbranche machte.

Bam Margera als Bam Margera meinte natürlich, dass er es nicht ohne einen seiner Geschwister an seiner Seite tun würde. Die langjaehrige CKY-Mitarbeiterin Brandon Novak folgte der Aufforderung von Margera und beide traten in dem Dokumentarfilm auf, obwohl sie an keiner der Sex-Szenen teilgenommen haben. Nach einem Verkehrsunfall seines besten Freundes und langjährigen Kollegen Ryan Dunn, der seinen 911GT3 in einen Baum in Chester County, Pennsylvania, pflügte, wurde Margera im Juli 2011 aus den verschiedensten Anlässen wieder ins Scheinwerferlicht gestellt.

Der Wagen geriet in Brand, als die beiden Fahrer noch beide umbrachten, obwohl die Reaktionen vermischt waren, als die Bilder von Dunns in einer Kneipe, die früher in dieser Nacht in Betrieb war, einen Alkoholkonsum auslösten. Margera, die in den Tagen nach dem Absturz in mehreren herzzerreißenden Fernseh-Interviews auftrat, war in seiner Erwiderung auf die Frage Eberts nicht minder gefühlsbetont, bezeichnete ihn als "Theaterstück" und sagte ihm, er soll seinen Mund zumachen.

Später entschuldigt sich Robert und spricht Dunn's Freunde und Verwandte sein Beileid aus, indem er behauptet, dass sein Beitrag nicht brutal, sondern nur aufrichtig ist. Im Jahr 2012 haben Margera und Missy Rothstein ihre so genannten unheiligen Gewerkschaften beendet, fünf Jahre nachdem sie in ihrer MTV-Show für mehrere tausend Zuschauer sprachen.

Es dauerte nicht lange, bis Margera die Hochzeit zu einem zweiten Versuch machte und im Jahr 2013 beim Zufallsheldenfestival mit Nicole Boyd, einer Aktion, die er zu Gunsten seines späten Bekannten Ryan Dunn in Reykjavik, Island, durchführte. Auch Margeras Hochzeitskleid war unorthodox: Er beschloss, den provisorischen Korridor in einem Kapuzenpulli zusammen mit etwas zu gehen, das MTV als verändertes Skelettkostüm bezeichnete.

Ein unvergessliches Ereignis bei einem Musikfest in Island zu einer anderen Margara würde früher in Vergessenheit geraten. Der prominente isländische Rapper landete auf der Insel bevor er abgezogen wurde und zu Boden stürzte. Nach einem von der Künstlerin kurz nach dem Anschlag aufgenommenen Film haben sich die Künstler auf Veranlassung von Leon Hill, Margeras ehemaliger Direktor für Digitalmarketing und derzeitiger Marketingleiter von Secret Solstice, engagiert.

Wie Margera sagte, schuldet Hill ihm noch etwas und beschuldigt ihn, die Nummern auf seinem YouTube-Kanal abzulehnen. Allerdings hat Hill auf die Vorwürfe mit einer eigenen Erklärung reagiert, die die Serie von Geschehnissen, die zu dem Streit geführt haben, wie Margera vorbringt. Im Statement macht Hill den Materialmangel für Margeras YouTube-Kanal unterhalb des Durchschnitts.

Margera's Uncle Vincent (bekannt als Don Vito) wurde Teil der Möblierung von Jackass und La Bam, die die Last einer Serie von kunstvollen Witzen seines Nichteinsatzes auf sich nehmen. In dieser Zeit bekam er 10 Jahre Bewährungsstrafe und befahl, Don Vitos Figur in keiner Form zu porträtieren, obwohl er an Nieren- und Leberinsuffizienz erlag.

Durch den tragischen Todesfall von Margera hat sich das Schicksal von Margera für immer verändert, da der Ausfall eines besten Bekannten unter solch furchtbaren Bedingungen für jeden von uns sehr wahrscheinlich wäre. Wie sehr Margera davon betroffen war, wurde schmerzhaft klar, als er 2016 zum Reality-TV zurückkam und neben seiner Mama mit Dr. Jenn auf der Familien-Therapie der VH1-Serie erschien.

Margera gab während des Gesprächs zu, zu saufen, anstatt zu übersehen, dass er mit selbstmörderischen Gedanken und einer Depression zu kämpfen hatte. "Margera sagte zu Dr. Jenn: "Ich habe neun Wagen in der Einfahrt, und ich will sie nicht mehr". "Margera, die im Lauf der Jahre mehrmals in den Filmen und TV-Serien ihres Sohns aufgetreten ist, war zu Weinen bewegt, als sie ein weihnachtliches Argument ansprach, in dem ihr Sohne ihr sagte, dass er vor ihr stirbt - vermutlich durch die Ertränkung in seinem eigenen Swimmingpool.

Margera's Zeit im Family Therapy House brachte ihn dazu, zum ersten Mal in seinem erwachsenen Leben trocken zu werden, getrieben durch die Hilfe von Dr. Jenn Mann und Bams Vater April. Nach dem Ende der Ausstellung konnte Margera vier Monaten ohne einen Schluck laufen, obwohl er während einer Ausstellung aus dem Auto sank.

Bei einem weiteren Gespräch mit VH1 zeigt sich, dass das Höschen ihres Sohns von einem seiner Freundinnen in Szene gesetzt wurde, der ihm eine Koksdose inszenierte. Ungeachtet des Rückschlages beharrte sie darauf, dass Margera immer noch trocken bleibt und überlegt, sich in die Rehabilitation einzuschreiben.

Im Frühjahr 2017 kam die Nachricht auf, dass Margera nach einem langen Beruf wieder auf dem Rollbrett war, was, wie er später in einem Gespräch mit Jenkem erläuterte, auf eine Anzahl von Schwierigkeiten zurückgeht, darunter Knochensporen in seinen Füssen, den Blutdruck seiner berühmten Eislaufgemeinschaft und das Wissen, dass er nicht laufen konnte, bis er sein Alkoholproblem gelöst hatte.

"Er steigt in ein Flieger, kauft ein Board und steht in Kontakt mit seinem Kumpel Thomas Winkle aus Barcelona, der Margeras Taten gleich umsetzt. "Margera bestand darauf, dass ich nur aus Freude am Spass skate." Margera's Schlittschuhurlaub hat einen grösseren Nutzen gehabt, indem er ihm geholfen hat, trocken zu sein.

Mehr zum Thema