Da Gino Elmshorn

Seit Gino Elmshorn

Wer gut italienisch essen will, hat nur eine Wahl: das Ristorante Da Gino in Elmshorn. Finden, entdecken Sie Da Gino, Elmshorn, Elmshorn, Hamburg / Umgebung und buchen Sie online Restaurants. Reservieren Sie ein Restaurant im Da Gino in Elmshorn, SH. Wählen Sie Datum, Uhrzeit und Gruppengröße, um eine Tabelle zu finden. Für das Restaurant Da Gino in Elmshorn gibt es derzeit keine Beschreibung.

Restaurant da Gino - 15 Bewertungen - Italien - Königstr. 1, Elmshorn, Schleswig-Holstein - Bewertungen von Gaststätten - Rufnummer

Die tollen Lokale in Elmshorn überraschen uns immer wieder. Dort haben wir vor einer Woche gegessen. Es gibt noch die aktuellen Vorschläge in der Landkarte. Ich habe wirklich sehr gutes Futter bestellt. Die Dienststelle hatte alles unter Kontrolle. Zu den Salaten weder Weinessig noch Olivenöl, die Antipasti halbroh, die rohen Kartoffeln ohne Rosenmarin, die gorgonzola sauce pörrig, alles in der Regel ziemlich würzig und liebelos.

Im Grunde ist die Landkarte von Da Gino viel zu umfassend für einen Dorf-Italiener, plus viele Sonderangebote, die am Sonntagabend um 18 Uhr nicht verfügbar sind (warum sind sie noch auf dem Brett?). In Ordnung, ich komme sowieso nicht nach Elmshorn. Auf Da Gino mit Bestimmtheit nie wieder.

Nach einer langen Rast ging es wieder nach Gino. Die Verpflegung war wie üblich hervorragend, ebenso wie der Gottesdienst zu Anfang unseres Besuchs...... Und als ich das Küchengeschirr selbst in die Kueche holen wollte, hatten sie doch Mitleid mit mir. Es ist eine Schande, dass die meisterhafte Leistung der KÃ?che durch den unvorsichtigen Dienst Ã?berschattet wurde.

Bei früheren Aufenthalten haben wir den Dienst dort mit anderen Mitarbeitern in einem voll besetzten Lokal schon viel besser erfahren, so dass wir trotz großer Enttäuschungen zunächst nur einen Star weniger hatten. Schöner und preiswerter Lunch-Tisch mit kleiner Aperitif. Außenterrasse sehr schön und zeitgemäß, innen sehr altmodisch. Die Innenstadt von Elmshorn hat in der Küche wenig oder gar nichts zu bieten, so dass ich über den da Gino angenehm erstaunt war.

Die Speisekarte ist reichhaltig und abwechslungsreich. General Wir fahren nach Gino in Elmshorn, seit er Stammgast ist. Immer wenn es "ab nach Gino" geht, sind wir glücklich! Ich hatte Spaghetti mit Scampi, Kräutern, Zwiebeln und Olivenöl. Der Da Gino wurde kürzlich in den Räumlichkeiten des früheren Al Canale eröffnet.

Heute haben wir es zum ersten Mal versucht - nachdem uns die Elmshorner nicht so sehr inspiriert haben. Der Preis des Essens ist in Ordnung. Anfangs schien der Seefisch etwas teurer zu sein, aber man muss zugeben, dass die Qualitäten hochwertig und entsprechend preiswert waren.

Am Ende gab es einen Espresso / Grappa oder etwas anderes auf Anfrage auf Rechnung des Haus und der Gottesdienst war zuvorkommend und sehr schön. Und wenn der Ober dem Tag ein wenig mehr italienisches Ambiente verleiht, kommt man sich vor wie in Rimini -) Die italienische Gastronomie gefällt mir nicht wirklich, aber hier ist es etwas anderes.

Schöner Empfang und ein tolles Essen! Zum zweiten Mal war ich bei Da Gino's, das erste Mal vor 12 Jahren, ich kann mich kaum daran erinnern. Weil ich normalerweise die indianische und Thaiküche vorziehe, musste mich ein Bekannter davon überreden, herzukommen! Qualitativ hochwertig und ein freundlicher, aufgeschlossener Dienst, der uns die Karten erläutert und sehr selbstbewusst und sympathisch auf unsere Sonderwünsche reagiert hat!

Inzwischen waren wir schon zum zweiten Mal in kurzer Zeit da: Super freundlicher Dienst, super Aufnahme und sehr zuvorkommender Dienst! Verpflegung: gut zubereitet, alles auf den Punkt gebracht für Elmshorn mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies trifft im Allgemeinen auf die italienischen Gaststätten zu. Heute gibt es so viele Arten von Salaten, dass sich die italienischen Gerichte über das normale Deutsch der Catharina de Medici weit ausdehnen.

Drinks: der schönste Weisswein seit langer Zeit als feiner Offenwein. Der offene rote Montepulcano dÀbruzzo, ziemlich durchschnittlich. Es gibt viel zu wollen, wenn man es isst. Bereits zum zweiten Mal waren wir dort und freuen uns sehr über die warme Stimmung und das gute, meist typische italienische Essens. Keine griechisch-italienische Mischküche, aber wirklich gute und trotzdem erschwingliche Speisen ohne Chicimicki.

Nur wenige landestypische Gerichte wie z. B. Risottos oder ein paar einfache Nudelgerichte (z. B. Gnocchi in Salbeibutter) stehen nicht auf der Menükarte. Lieber Da Gino Mitarbeiter, vielleicht wäre das eine Bereicherung für Ihr Menü?

Mehr zum Thema