Etnies low Cut

Ätnies niedriger Schnitt

Bei diesem Modell wird einer der etnies-Klassiker wiederbelebt, er glänzt mit einem leicht veränderten Stil, ohne jedoch seinen Ursprung zu verlieren. Der Lo-Cut ist ein modernes Update eines Etnies-Klassikers. Feinster Skater-Sneaker: LOW CUT II von Etnies in schwarzem Wildleder! Die Lo-Cut Kids ist ein modernes Update eines etnia-Klassikers. Der Lo-Cut ist ein modernes Update eines Etnies-Klassikers.

Etnies Shoes wurde 1986 von Pierre Andre Senizergues als erste Skate-Firma der Welt von Fahrern geführt.

Etnies Shoes wurde 1986 von Pierre Andre Senizergues als erste Skate-Firma der Welt von Fahrern geführt. Heutzutage geht es bei dieser Handelsmarke um ihren Ursprung und alles, was sie tut, spiegelt die Grundwerte der Handelsmarke wider. Das ist eine Handelsmarke, die die heutige Bedeutung von Skateboarden mitgestaltet und die Schnelligkeit für andere in der Branche anzeigt.

Nach der Einführung der ersten Profiskateschuhe hat sich die Firma zu einer der gefragtesten Skatemarken entwickelt. Mit Etnies kehrt die Firma immer wieder in die Branche zurück und sponsert einige der weltweit begabtesten Eisläufer, Surfer und BMX-Fahrer, darunter die Pro-Teammitglieder Ryan Sheckler, Chris Del Moro und Chase Hawk.

Vom Skateboard bis zur Bekleidung, Etnies bringt Spass und gute Laune in alles was sie tun.

Ätnies Lo Cut 2 von ? 52.75 de (2018)

Kreditkarten, Lastschrift 11,90. Kreditkarten, Lastschrift 11,90 . Kreditkarten, Lastschrift 7,90. Alle Details ohne Garantie. Preisangaben in EUR inkl. MwSt. zzgl. Verpackungs- und Transportkosten, sofern diese nicht der ausgewählten Präsentationsart hinzugefügt wurden. Bei Online-Bestellungen gelten die Lieferkonditionen und Lieferkosten. Beim Sortieren nach einer anderen Währung als der Hauswährung des Vertragshändlers erfolgt die Währungsumstellung auf Basis eines von uns festgelegten Tageskurses, der oft nicht mit dem im Geschäft üblichen Kurs übereinstimmt.

Beachten Sie jedoch, dass es sich bei den angegebenen Preisen um regelmäßig erstellte Snapshots handelt, die aus technischen Gründen nicht mehr aktuell sein können. Vor allem sind Preissteigerungen zwischen dem Moment der Preisannahme durch uns und dem nachfolgenden Aufruf dieser Webseite möglich, wobei es den Händlern nicht möglich ist, die Preisanzeige unmittelbar zu steuern und unmittelbare Veränderungen auf unserer Webseite einzuleiten.

Der Händlerverkauf basiert auf dem aktuellen Produktpreis auf der Webseite des Verkaufs. Anmerkung zur Rubrik "Versand": Die angegebenen Lieferkosten sind, wenn nicht anders vermerkt, die Transportkosten nach Deutschland. Für andere, nicht aufgeführte Lieferländer finden Sie die Preise auf der Webseite des Handels.

Mehr zum Thema