Fibreflex

Fiberflex

Werkzeuge >; Schleifen und Schmirgeln >; Schleifscheiben >; Flachschleifscheibe Fibreflex Sic. Fiberflex Packing & Mfg, Philadelphia.

Fiberflex ist ein neues metallfreies Dentalmaterial für die CAD/CAM-Technologie. Durch das neue aramidfaserverstärkte FibreFlex Kunststoffrohr der Enerpipe Caldo-. HAIR. dünne Konstruktion der Fibreflex-Decks, wie ich sie einst besaß.

Mastspitze

Die Firma Envipe ist für den Inhalte dieser Seite nicht verantwortlich und begrüßt Ihren Zugriff auf unsere Webseite sowie Ihr diesbezügliches Engagement. Personenbezogene Informationen werden von uns sehr ernst genommen und wir wollen, dass Sie sich beim Zugriff auf unsere Internetseiten wohl fÃ?hlen. Personenbezogene Informationen, die beim Zugriff auf unsere Websites erfasst werden, bearbeiten wir im Rahmen der rechtlichen Vorschriften, vor allem des DSGVO und des TMG (Telemediengesetzes).

Verantwortlich im Sinn des Datenschutzgesetzes ist: Was sind persönliche Angaben? Persönliche Angaben sind Angaben zu Ihrer Identität, die eine Identifikation ermöglichen. Persönliche Angaben können auch Angaben aus Social Networks wie z. B. Twitter, Google, LinkedIn und anderen Dienstleistern enthalten. Sie müssen prinzipiell keine Personendaten angeben, um unsere Website zu nutzen.

Es werden nur die von Ihnen an uns gesendeten Informationen gespeichert. Was geschieht mit den persönlichen Angaben? Hierüber übermittelte personenbezogene Angaben werden von uns nur zu dem Zwecke gespeichert, zu dem sie uns zur Verfügung gestellt wurden, z.B. zur Abwicklung Ihrer Anfragen oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.

Voraussetzung dafür ist immer, dass den Anbietern dieser Angebote (im Folgenden: Drittanbieter) die IP-Adresse der Benutzer bekannt ist. Ohne die IP-Adresse können sie nämlich die Daten nicht an den Webbrowser des betreffenden Benutzers ausgeben. Für die Anzeige dieser Daten wird daher die IP-Adresse benötigt. Es werden nur solche Contents verwendet, deren Provider die IP-Adresse nur für die Zustellung der Contents ausnutzen.

Hierauf haben wir jedoch keinen Einfluß, wenn die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für Statistikzwecke abspeichern. Was für Angaben werden verlangt? Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, geschieht dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Mit der korrekten Eingabe der freiwilligen Angaben können wir Sie jedoch ganz gezielt und ganz gezielt unterstützen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen während der Übermittlung setzen wir modernste Verschlüsselungsmethoden (z.B. SSL) über HTTPS ein.

Sofern die erhobenen und verarbeiteten Informationen über unser Formular übermittelt werden, werden diese vor der Übermittlung in verschlüsselter Form übermittelt. Wird die Datenspeicherung während meines Besuchs durchgeführt? Anhand dieser Angaben werden statistische Auswertungen erstellt, die uns bei der weiteren Anpassung unseres Internetauftritts an Ihre Anforderungen unterstützen. Sie werden jedoch niemals, auch nicht auszugsweise, an Dritte weitergegeben.

Beim Besuch unserer Webseite können wir auf Ihrem Rechner gespeicherte Information in Gestalt von sog. Cookien abspeichern. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einem Internet-Server an Ihren Webbrowser übermittelt und auf dessen Harddisk abgelegt wird. Es wird nur die Internet-Protokoll-Adresse abgelegt - keine persönlichen Angaben. Das hat den großen Vorteil, dass Sie Ihre Angaben beim Füllen von Formulare nicht immer wieder wiederholen müssen.

Sie werden nicht permanent aufbewahrt. In den meisten Browsern werden die meisten Programme so konfiguriert, dass sie die Annahme von Plätzchen erlauben. Aber Sie können das Setzen von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wenn Sie alle in Ihrem Webbrowser verwendeten Cookies ausgeschaltet haben, wird eine so genannte Session-ID verwendet, um Sie bei einem kontinuierlichen Zugriff auf unsere Webseite zu identifizieren.

Wiederum werden keine Dateien auf Ihrem Rechner abgelegt. Welchen Einfluss haben wir auf die Nutzung der personenbezogenen Informationen? Natürlich haben Sie das ausschließliche Recht zu entscheiden, ob und für welche Verwendungszwecke wir Ihre Angaben benutzen dürfen. Darüber hinaus entscheiden Sie allein, ob wir Ihre Angaben zu Beratungs-, Werbe- und Marktforschungszwecken einsetzen dürfen.

Daher werden Ihre persönlichen Angaben nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der hier angegebenen Ziele notwendig ist oder wie es in den verschiedenen gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen vorgesehen ist. Nach Ablauf dieser Zeiträume werden die betreffenden Datensätze entsprechend den geltenden Rechtsvorschriften routinemässig sperrt oder entfernt. Werden meine Angaben an Dritte weitergegeben?

Persönliche Angaben werden von uns nur für die internen Verwendungszwecke im Verlauf der Kundenbeziehungen verwendet. Personenbezogene Informationen werden nur dann erhoben und an behördliche Einrichtungen und Stellen übermittelt, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wir durch Gerichtsbeschluss dazu gezwungen sind. Zum Schutz Ihrer persönlichen Angaben vor Datenverlust, Vernichtung, Manipulation und unberechtigtem Zugang haben wir entsprechende Maßnahmen ergriffen.

Wenn wir persönliche Informationen erfassen und bearbeiten, werden diese vor der Übertragung in verschlüsselter Form übermittelt. Dies bedeutet, dass Ihre Angaben nicht von Dritten missbräuchlich verwendet werden können. Wo kann ich meine Angaben kontrollieren, ändern, widerrufen bzw. auslöschen? Auf Verlangen hat der Benutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten persönlichen Angaben ( 15 DSGVO); er kann seine Angaben auch ändern ( 16 DSGVO) oder sperren bzw. sperren bzw. entfernen.

Wenn Sie wissen wollen, welche persönlichen Informationen wir über Sie gespeichert haben oder Ihre Angaben löschen oder berichtigen sollen, wenden Sie sich an uns. Für den Abruf und die Anzeige dieser Informationen im Webbrowser des Benutzers ist die Übertragung der IP-Adresse unbedingt erforderlich. Der Provider (nachfolgend "Drittanbieter" genannt) nimmt also die IP-Adresse des betreffenden Benutzers wahr.

Obwohl wir uns bemühen, nur Drittanbieter zu verwenden, die nur die IP-Adresse zur Auslieferung von Inhalten brauchen, haben wir keinen Einfluß darauf, ob die IP-Adresse auch wirklich abgespeichert werden darf. Soweit uns bekannt ist, dass die IP-Adresse bei uns hinterlegt ist, machen wir unsere Benutzer darauf aufmerksam. Voraussetzung dafür ist immer, dass den Anbietern dieser Angebote (nachfolgend "Drittanbieter" genannt) die IP-Adresse der Benutzer bekannt ist.

Ohne die IP-Adresse können sie nämlich die Daten nicht an den Webbrowser des betreffenden Benutzers ausgeben. Für die Anzeige dieser Daten wird daher die IP-Adresse benötigt. Es ist unser Bestreben, nur solche Contents zu nutzen, deren jeweiliger Provider die IP-Adresse nur für die Zustellung der Contents nutzen. Wir haben jedoch keinen Einfluß darauf, wenn die IP-Adresse von Drittanbietern z.B. für Statistikzwecke gespeichert wird.

Auf dieser Webseite werden durch den Webanalysedienst Google Analytics bestimmte Daten ausgewertet. Dienstanbieter ist Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Die Google Analytics GmbH setzt so genannte "Cookies" ein. Durch den Cookie werden auf diese Weise erzeugte Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an einen Webserver von Google in den USA übermittelt und dort abgelegt.

Wenn die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert ist, wird Google Ihre IP-Adresse in den Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Ländern, die Vertragsparteien des Übereinkommens über den EWR sind, vorab reduzieren. Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Webserver von Google in den USA übermittelt und dort verkürzt.

Google wird diese Information im Namen des Anbieters dieser Webseite verwenden, um Ihre Benutzung der Webseite zu analysieren, um Berichte über die Aktivitäten der Webseite zu erstellen und um dem Anbieter weitere Dienste im Zusammenhang mit der Webseite und der Benutzung des Internets anzubieten. Eine Zusammenführung der von Ihrem Webbrowser im Zusammenhang mit Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Google Daten wird nicht vorgenommen.

Mehr zum Thema