Freeride

Freifahrt

All - Racing - Piste / All Mountain - Freeride - Freestyle - Touring. Sie sind auf der Suche nach spannenden Freeride-Zielen und benötigen einen kompetenten Freeride Guide? Unter Freeriden versteht man mehr als nur eine Spur im Schnee zu ziehen. Das hat er zum Thema Freeriden in Kärnten zu sagen - hier. In Livigno steht Freeride für intakte Täler und unberührte Hänge, eingebettet in eine himmlische Natur und Stille.

Startseite | Freeride

Nur eines kann eine reibungslose Abfahrt auf alpinen Wegen noch besser machen: Den Ausflug, die Wanderwege und die Landschaft zusammen mit Bekannten miterleben. Matt Jones und Louis Reboul kommen zurück auf die große Etappe des Slopestyle und treten in Innsbruck (16. Juni) und Les Gets (24. Juni) gegen den Rest an.

Wird Aaron Gwin den historischen vierten Saisonsieg in Serie im ganzen Bundesland gewinnen? Darf Tahnée Sagrave ihren Erfolg wiedergeben?

Freeride-TBs - Lineal des Radparks

Freeriden - Freiraum in den Alpen! Bei Freeridern ist es äußerst aufregend und abwechslungsreich. Das Freeriden ist in den vergangenen Jahren immer weiter über das hinausgegangen, was vor einiger Zeit noch als unpassierbar gegolten hat. So erweisen sich Free Rider als wahre Fachleute, die ebenso eigens dafür konstruiert sind: robust, verlässlich, mit großem Federweg und großem Durchzugsvermögen.

Qualitativ hochstehende Teile sind entscheidend für Fahrvergnügen und Fahrsicherheit. Die hochwirksame Federung ist grenzenlos, Sie können zwischen 180 und 190 Millimeter Federweg wählen. Durch Veränderung der Fahrwerksgeometrie können Sie das Rad an Ihren eigenen Stil oder die jeweiligen Geländeverhältnisse anpassen. Auch wenn der Spaß im Vordergrund steht, haben wir die Fahrsicherheit sehr ernstgenommen. Denn nur ein Fahrrad, auf das man sich hundertprozentig verlässt, ist ein gutes Fahrrad.

Wie ist Freeride gemeint?

Wie ist Freeride gemeint? Freeriden ist kein Sport im wahrsten Sinn des Wortes. Freeriden gibt es nicht nur zum Skifahren oder Snowboarden, sondern auch zum Biken. Ob Schneesport oder MTB: Es geht ins "Backcountry" in die unverbrauchte Wildnis. Unabhängig von dieser Begriffsbestimmung gibt es auch beim Freeriden ein beachtliches Spektrum an Übungen. Bei Wintersportarten geht es vom Freeriden auf unpräparierten Pisten neben dem Lift bis zum Extrem-Skifahren über Steillagen in unbekanntes Gelände nach einem Helikoptersprung.

Welche Eigenschaften hat das Freeriden? Freeridesportlerinnen und -sportler benutzen ihren Beruf, um den gewohnten Gepflogenheiten des Breitentourismus zu entfliehen. Die Attraktion des Freeridens ist das ungestörte Erleben der Natur in den Gebirgen, die sportliche Herausforderungen und das Erlebnis, neue Dinge auf eigene Faust zu ergründen. Was hat Freeriden im Skisport gebracht?

Wenn man etwa 100 oder an den meisten Orten nur 50 Jahre zurück geht, ist Freeriden ohne Gegenleistung. Jeder, der hier in den Bergen Ski gefahren ist, war ein Freeride-Athlet - natürlich ohne es zu wissen. Das änderte sich in den 60er Jahren: Der Skisport boomte, das Skitourenfahren war populär und in den 80er Jahren schwappte ein neues Phänomen von den USA nach Europa mit dem Snowboarden.

Sie sind langweilig oder "Freerider". Das Equipment für das Freeriding ist groß, was vor allem auf die Sicherheitsausrüstung zurückzuführen ist. Zuerst jedoch die Auswahl an Freeride-Skiern, Schuhen, Bindungen, Fellen, Stöcken und Kleidung. Freeride Skier sind in der Regel verhältnismäßig weit (110 mm+), um ein Absinken in den tiefen Schnee zu vermeiden.

Die bedeutendsten Hersteller von Freeride-Skiern sind: Das wichtigste Ereignis für Freerider und Skifahrer ist die "Swatch Freeride World Tour". Freeriden ist kontrovers. Freeride-Gegner behaupten, dass viele Tierarten, deren Lebensräume sowieso gefährdet sind, unnötigerweise erschreckt und damit in Mitleidenschaft gezogen würden. Zum einen werden Freeride-Hotspots wie Chamonix, Zürich, Saarbrücken, Sölden oder Mittenwald ( "unvorbereitete") Freeride-Zonen benannt, zum anderen werden immer mehr Berggebiete als Schutzgebiete für Freeride-Aktivitäten geschlossen.

Mehr zum Thema