Hoverboard Video

Schwebeboard Video

Das Unternehmen gab Kendall Jenner ein E-Board, das ein Video von sich selbst auf dem Board auf Instagram veröffentlichte. Die Flyboard Air ist ein Schwebeboard mit Düsenantrieb. Im Video wird das System vorgestellt. Ist das Schwebeboard immer noch Utopie? Die Weltneuheit soll in einem Video gezeigt werden.

Schwebeboard für Babys

Die kleinen Welpen können noch nicht richtig gehen, aber sie können mit dem Schwebeboard herumlaufen. Schwebeboard von "Back To The Future" wird Wirklichkeit! Tragen Sie dazu einfach eine E-Mail-Adresse ein. Tragen Sie dazu einfach eine E-Mail-Adresse ein. Es ist wirklich cool anzuschauen und ich wünsche mir, ich wäre so flexibel und agil.

Doch was nutzt ein nicht befestigter Schutzhelm und wie riskant könnte ein spitzes Objekt in der Handfläche sein, das z.B. bei einem Fall ins Blickfeld gerät?

Schwebeboard-Videos: Die gefährlichsten Weihnachtsgeschenke des Jahrs.

Für viele war das Schwebeboard zu Beginn des Weihnachtsfestes ganz oben auf der Liste - ein dreirädriger, elektronisch gesteuerter Mini-Scooter, der durch Gewichtsverlagerungen gesteuert werden kann. Doch viele Filme in den Social Networks zeigen das Gegenteil. Weil viele Hoverboard-Newcomer ihre ersten Erlebnisse mit dem Gerät gleich nach dem Weihnachtsfest filmten und im Internet teilten.

Schwebeboardfahren ist nicht so leicht. Einige der besten Hoverboard-Videos haben wir für Sie zusammengestellt - mehr dazu auf der Seite des Hashtags #hoverboard:

Mit dem Hoverboard aus "Zurück in die Zukunft" (Retour versus le futur)

Darsteller Christopher Lloyd stellt das so genannte Hoverboard aus dem Science-Fiction-Klassiker "Back to the Future 2" vor. Nach 25 Jahren ist das Flying Scateboard nun Wirklichkeit geworden, sagt Lloyd. "Das Video sagt, dass die "Stabilisierungstechnik" den Spass "völlig sicher" macht. Das Video wurde bereits millionenfach geklickt - und hat wohl schon lange das Tor der Schöpfer durchbrochen.

Seit Tagen fragen sich die Social Networks, worum es in dem Video geht. Es gibt eine elegante Webseite, auf der sich das Start-up und seine Nachwuchsentwickler präsentieren, aber das Hoverboard kann man nicht ordern. Lloyd bittet die enttaeuschten Skater um Entschuldigung per Video-Botschaft - geknirscht wiedergegeben.

Der Film ist ein Knebel des Comedy-Portals "Funny or Die". Er möchte auch gerne durch die Innenstadt fliegen - aber das ist bisher noch nicht möglich. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis das Schwebeboard wirklich existiert.

Mehr zum Thema