Inditex Annual Report

Der Inditex Jahresbericht

Erstellung von EEO/AA-Recruiting-Flow-Berichten für Jahresberichte. DIE INDITEX INDUSTRIA DE DISENO TEXTILE. Diageo, Paddy Power, Paragon, Inditex, Aryzta (Financial Times). Die in deutscher und englischer Sprache veröffentlichten Dokumente wurden geprüft, darunter auch Unternehmensunterlagen wie z.B.

Geschäftsberichte. Pull & Bear (Inditex), Nudie Jeans und Armani.

Index 2017 Jahresbericht | Business and Human Rights Resource Centre

Haftungsausschluss: Die innerhalb der Bücherei und der Webseite des Business & Human Rights Resource Centre angezeigten Links sind nicht Teil der Webseite des Resource Centre. Für die von uns über Links verwiesenen externen Websites sind wir nicht verantwortlich und machen uns diese nicht zu eigen. Die Ressourcenzentrale hat keine Kontrolle über die Information auf der verknüpften Webseite und übernimmt keine Garantie für deren Genauigkeit.

Internationalisierungsstrategien: Case Studies und Case Studies - Stefan Schmid

In diesem im deutschen Sprachraum einzigartigen Werk werden die Internationalisierungs-Strategien von Firmen aus verschiedenen Industrien und Gebieten vorgestellt - zum Beispiel Adidas, Bitburger, Lenovo, Axel Springer Verlags, Endesa, Renault und Nissan sowie die UniCredit Group anhand von 23 Case Studies. Zahlreiche Fragestellungen und Aufgabenstellungen fordern zum Erwerb und zur Anwendung von Wissen über die Globalisierung von Firmen auf.

Es wendet sich an Studierende von Fach- und Berufsakademien sowie an Absolventen von MBA- und Executive Education-Programmen.

Produktionsstandorte

Zur Inditex Gruppe zählen die Handelsmarken/Unternehmen: Inditex: Inditex vertreibt seine Produkte unter den Markennamen: Welche allgemeinen Grundsätze verfolgt das Unternehmen in Bezug auf das Thema Arbeit mit Kindern? Bei Inditex gibt es zwei Verhaltenskodizes: einen für die internen und einen für die externen Komponenten. Nachdem Inditex der Ethical Trading Initiative (ETI) beigetreten ist, wurden diese in einem Verhaltenskodex zusammengefasst und in den Jahren 2007 und 2012 geändert.

Dieser Code verbietet die Arbeit mit Kindern. Inditex betrachtet sie als minderjährig unter 16 Jahren. Falls das örtliche Recht ein erhöhtes Mindestalter vorschreibt, wird Inditex es übernehmen. Werden Kinderarbeitsvorwürfe erhoben? Was hat das Untenehmen getan oder wie hat es auf Anschuldigungen geantwortet? Die Inditex wird in Zusammenarbeit mit der Arbeits- und Beschäftigungsaufsichtsbehörde Brasiliens künftig schärfere und umfassendere Prüfungen einführen.

Hat sich das Untenehmen hervorragend gegen ausgebeutetes Kindergeld durchgesetzt? Was gibt es über das Subjekt "ausbeuterische Kinderarbeit" hinaus in Zusammenhang mit den Arbeits- und Produktionsumständen zu erwähnen (positiv oder negativ)? Negative: Positiv: Das Unternehemen hat einen Code of Conduct, der sich auch bei Zulieferern klar gegen Zwangsarbeit wendet oder ausschliesslich unter Konditionen herstellt, die eine strukturelle Ausgrenzung von Zwangsarbeit vorsehen.

Das Unternehmen ist gegen die Arbeit mit Kindern, hat aber keinen Code of Conduct oder dergleichen. Auf allen wichtigen Fertigungsstufen und auf allen wichtigen Wertschöpfungsstufen gibt es eigenständige Prüfungen. Sie sind nur intern, nur zum Teil ( "nicht in allen wichtigen Produktionsschritten oder nicht in allen wichtigen Phasen der Lieferkette") extern oder extern.

unabhängigen oder zweifelhaften externen Steuerungen. Eine Kontrolle der Arbeit von Kindern gibt es nicht oder das Unternehmen stellt keine Informationen zur Verfügung. Konkrete Anschuldigungen gibt es nicht, oder es gab Anschuldigungen, die glaubwürdig zurückgewiesen wurden oder sich nicht bewiesen haben. Die Anschuldigungen sind ernst und es gibt keine oder "negative" Reaktion. Negative' = Es gab nur innere Kontrolle, Behauptungen wurden zurückgewiesen oder Geschäftsverbindungen wurden schlichtweg abgebrochen.

Das Unternehmen setzt sich nachhaltig und tatkräftig gegen ausgebeutetes Kinderhandeln ein, d.h. nicht nur mit finanziellen Zuwendungen. Das Unternehmen ist im Sozialbereich tätig, jedoch nicht unmittelbar im Zusammenhang mit Kindern oder mit Geld- oder Warenspenden. Keine Farbskala: Wir haben keine Angaben über das relevante soziale Bekenntnis des Unternehmens zur Vermeidung von Ausbeutung.

Mehr zum Thema