Loaded Skate

beladener Skate

Geladene Longboards mit Flex für fortgeschrittene Longboarder. Multitool Skateboard / Northcore. Das Deck erinnert in seiner Form an die ersten Skateboards. Das Derwisch Derwisch Sama Longboard Complete wurde für das Cruisen, Rutschen und Freeriden entwickelt. Let Go' von Loaded Longboards.

Beladenes Icarus Longboard - Der neue High-Flyer!

Der kalifornische Hightech-Longboardhersteller Loaded Boards hat den Dervish und den Tan Tien weiter entwickelt und lanciert den Loaded Icarus, ein neuartiges Longboard-Deck - ein absolutes Highlight für Cruising, Carving und Freestyle! Haben Sie bereits ein Longboard-Deck mit viel Flexibilität und wünschen Ihnen mehr Unterstützung beim Carving und Tricking?

Sie möchten gerne mit einem hellen Schiff von oben nach unten fahren oder lieben es, bequem durch den Garten zu fahren und müssen so wenig wie möglich schieben? Wenn deine Kopfstimme "Ja" sagt, kann ich dir das neue Loaded Icarus Longboard Decksystem empfehlen! Die erste Testaussage: "Der schwingende Buggy im Heck ermöglicht es Ihnen, Ihr Gewicht bestmöglich zu nutzen und gibt Ihnen ein Maximum an Kraft aus dem Aufschaukeln.

"Ich hatte das Vergnügen, das Loaded Ikarus Board vor der Veröffentlichung zu erproben. Durch den schwingenden Knick im Decksbereich können Sie Ihr Gewicht bestmöglich nutzen und erhalten ein Maximum an Kraft aus dem Schaukel. Von der neuen Ikarus, mit der auch Sie ein Hochbegabter werden können, bin ich fest davon Ã?berzeugt!

Die Ikarus unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht wesentlich von den immergrünen Namen Tan Tien und Dervish Sama, aber ein genauerer Anblick zeigt, dass die Jungen und Mädchen von Loaded hier ein hochwertiges Longboarddeck geliefert haben. Die geschwungene Form des Ikarus mit extrem konkaver Form ist optimal auf die Bewegungen des Longboards angepasst.

Außerdem ist das Kartenspiel sehr reaktiv. Durch den Aufbau aus senkrecht verleimtem Glasfaser- und Bambusgewebe in Verbindung mit der Sturzvorspannung und der Korkunterlage zur Schwingungsdämpfung wird ein starker, lebhafter und unmittelbarer Biegeradius erzeugt. Sie werden erstaunt sein, wie gut das Brett Sie an den Ecken in Ihre Startposition zurückbringt.

Es gibt wie bei bestückten Boards zwei Flex-Varianten des Ikarus. Für Fahrer mit einem Körpergewicht von 75-115 kg wird der schwierigere und für Fahrer mit einem Körpergewicht von 35-90 kg der sanftere Typ Flex 2 empfohlen. Auch bei der Ikarus kommt die vielfach erprobte, durchgehende Achsmontage wieder zum Tragen. Die niedrige Plattform bildet das Schieben einfacher und liefert Stützen, falls Sachen schnell gehen.

Die Ikarus ist mit einem Gesamtgewicht von 1,3 kg und einer Gesamtlänge von 97,5 cm ein kompaktes Leichtgewicht.

Mehr zum Thema