Santa Cruz Skateboards Schweiz

Skateboards Santa Cruz Schweiz

Vermutlich ist Santa Cruz die einzige Boardsportfirma, die im Skateboarden, Snowboarden und Surfen erfolgreich ist. Die von Patrizio Roffi entworfenen Designs aller Boards in der Schweiz können Ihnen versichern, dass sich der Vertrieb in der Schweiz nicht ändern wird. Strümpfe von Stance, Schuhe von Vans, Kleider von Dickies und das Board von Santa Cruz. Er ist der erste betonierte Indoor-Skatepark der Schweiz.

WEIHNACHTSMANN: DIE POP ART SKATEBOARDS AUS KALIFORNIEN

Die brüllende, blau leuchtende Gestalt aus einer einzigen Handfläche ist das Wahrzeichen von Santa Cruz. Das Feuer aus dem kleinen Ort gleichen Namens an der Californischen Kueste ist nicht gerade ruhig. Das Skateboard Santa Cruz ist weltbekannt für seine Pop-Art-Decks, Banger. Durch das Feuer kann man bunt herumlaufen.

Die legendären Skateboards von 1989 waren die ersten mit einer Kunststoffbeschichtung auf der Unterseite des Boards. DER SANTA CRUZ ROLLT WEITER ZUR STREETWEAR-VORRUTSCHE! Die Marke wurde 1973 von Rick Novak, Doug Haut und Jay Shiurman ins Leben gerufen. Da die drei Wellenreiter von Beginn an dem Motto "Slide more - sli faster" folgten, gibt es nicht nur Accessoires wie Rolls, Slimline Rails oder Grip Tape.

In Santa Cruz finden wir Ausrüstungen für diverse Extremsportarten und Spaß. Das Gleiche trifft auf Santa Cruz Streetwear zu. Im NHS SkateMuseum in Santa Cruz, Kalifornien, werden die Ursprünge und mehr als 40 Jahre Erfolg der Marke inszeniert. Mit Filmen, Fotografien, Produktinnovationen, Privatsammlungen und seltenen Skateboards wird der Besucher in eine andere Dimension geführt.

Interessantes für die Skateholics: Der Museumsraum wurde von Schlittschuhläufern für Schlittschuhläufer geschaffen.

Longboards von Santa Cruz

Das Unternehmen Santa Cruz steht seit vielen Jahren für gleichbleibende hohe Qualitätsstandards und höchste Verarbeitungsqualität. Ob Longboard, Skateboard, Mountainbike oder Surfbrett, der Produzent konnte seine Kundschaft schon immer mit Höchstleistungen begeistern. Die Angebote sind groß, sowohl Anfänger als auch Profisportler werden bei diesem Provider auf ihre Kosten kommen. Die Entwürfe der Platten werden ausschließlich in der Schweiz hergestellt, die Platten werden in Europa hergestellt.

Weil Santa Cruz seit langem Profisportler mit seinen Brettern ausrüstet, konnte der Produzent wertvolle Erfahrung im Hinblick auf Langlebigkeit und Handling mitbringen. In Kalifornien befindet sich die Handelsmarke Santa Cruz. Die Firma wurde 1973 als Sportwaren- und Bekleidungshersteller gegrÃ?ndet. 1989 konnte der Produzent ein Rufzeichen in der Skater-Szene setzten.

Santa Cruz war der erste Anbieter, der ein mit Kunststoff beschichtetes Dach entwickelte, das als extrem neuartig galt. Die Manufaktur ist heute einer der vier bedeutendsten Anbieter im Skateboard- und Longboard-Handel. Langbretter von Santa Cruz - für wen sind sie da? Das Angebot an Langboards des Kaliforniers ist groß.

Bei der Kaufentscheidung muss man sich entscheiden, für welchen Verwendungszweck das Brett verwendet werden soll. Wenn Sie nur kreuzen und Spass haben wollen, ist ein langer Longbart besser zu haben. Für jeden Fahrertyp hat Santa Cruz das passende Langboard. Das Board ist sowohl für Anfänger als auch für Wettkampfteilnehmer gleichermaßen gut gerüstet.

Was sind die Vorzüge von Santa Cruz? Das Beste an Santa Cruz ist eindeutig die lange Tradition im Skateboard, Longboarden und Surfboard-Bereich. Last but not least überzeugt das Konzept durch seine exklusive, von den Schweizern entwickelte Gestaltung, kleine Tricks können hier erworben werden. Santa Cruz hat für jeden Fahrertyp das geeignete Langboard, ob Downhill oder Rutschen, ob Profis oder Einsteiger, Santa Cruz hat für jeden Fahrertyp das geeignete Decksystem.

Mehr zum Thema