Skate Punk Radio

Schlittschuh Punk Radio

Live-Stream & App. weltweit online mit Ihrem PC, Mac, Internetradio oder Smartphone.

Hörfunk für Musik-Rebellen

Wir nehmen den Datenschutz bei der Erfassung, Bearbeitung und Verwendung Ihrer persönlichen Angaben während Ihres Aufenthaltes auf unserer Webseite sehr ernst. Die von Ihnen angegebenen Angaben werden im Sinne der geltenden Gesetze vertraulich behandelt. Im Folgenden erfahren Sie, welche Angaben während Ihres Aufenthalts auf der Webseite erhoben werden und wie diese verwendet werden. Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, werden die IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Internetseiten sowie das Besuchsdatum und die Verweildauer, der Browsertyp, die Browsereinstellungen, das verwendete Betriebsystem und die von Ihnen besuchten Internetseiten gespeichert.

Der Zugriff wird aus Datenschutzgründen registriert, um die Sicherheit und den Betrieb unseres Unternehmens zu sichern und es vor möglichen Angriffen von außerhalb zu bewahren. Darüber hinaus werden die erhobenen Informationen zur Verbesserung des Internetangebotes ohne die Kombinationsmöglichkeit mit anderen persönlichen Informationen auswertet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Informationen wie z. B. Ihren Namen, Adresse, Telefon, Geburtstag und E-Mail-Adresse werden von uns nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus, z. B. im Zuge einer Umfrage oder Anmeldung, angeben. Es werden nur solche Informationen gesammelt, die für die Bereitstellung des entsprechenden Services notwendig sind (wie z. B. Newsletters, Weblogs oder die Beteiligung an Gewinnspielen).

Ihre Angaben werden ausschliesslich für einen bestimmten Zweck erhoben und verarbeitet, ohne dass sie an Dritte weitergegeben werden. Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenspeicherung zurückziehen, wenn ihre Kenntnis für die Erreichung des mit der Datenspeicherung beabsichtigten Zweckes nicht mehr notwendig ist oder wenn ihre Speicherung aus anderen Rechtsgründen nicht mehr zulässig ist, werden die übermittelten persönlichen Informationen gelöscht.

In diesen werden Informationen, wie z.B. IP-Adressen, auf ihren Server gespeichert. Die Betreiber der Seiten sammeln Informationen über den Zugriff auf die Seiten und protokollieren diese als "Server Log Files". Auf diese Weise werden folgende Angaben protokolliert: Diese gesammelten Informationen werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Optimierung der Webseite verwendet. Die Betreiberin der Webseite ist jedoch berechtigt, die Logfiles des Servers bei konkreten Anhaltspunkten für eine unrechtmäßige Verwendung zu prüfen.

Mit Hilfe von so genannten Chips kann die Verwendung der Website in anonymer oder pseudonymer Weise für bedarfsorientierte Werbe- und Marktforschungszwecke ausgewertet werden. Rückschlüsse auf eine konkrete Personenbeziehbarkeit bei der Bewertung der Cookiedaten sind nicht möglich, da die Nutzerprofile nicht mit Angaben des Inhabers eines Pseudonyms erstellt werden. Wir werden diese nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben.

Dementsprechend werden die im Formular eingetragenen Angaben ausschliesslich aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO). Ihre in das Formular eingetragenen Angaben bleiben solange bei uns, bis Sie uns um deren Löschen bitten, Ihre Zustimmung zur Aufbewahrung zurückziehen oder der Verwendungszweck der gespeicherten Informationen entfallen ist (z.B. nach erfolgter Abwicklung Ihrer Anfrage).

"Google Analytics, ein von der Google Inc. angebotener Dienst zur Webanalyse, wird von uns verwendet. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, im Folgenden "Google" genannt. Durch den Cookie werden Daten wie Uhrzeit, Datum, Uhrzeit und Uhrzeit Ihres Besuchs auf der Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in den USA übermittelt und dort abgespeichert.

Google wird in diesem Falle Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Staaten des Übereinkommens über den EWR bereits reduzieren und damit anonymisieren. Auch wird Google diese Daten verwenden, um Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren, um Berichte über die Website-Aktivitäten für uns zu erstellen und um weitere mit der Website- und Datennutzung zusammenhängende Dienste zu leisten.

Google wird diese Information auch an Dritte weitergeben, sofern dies rechtlich erforderlich ist oder soweit Dritte diese Information im Namen von Google bearbeiten. Auch wird Google nach eigenen Aussagen in keinem Falle Ihre IP-Adresse mit anderen Google-Produkten in Zusammenhang gebracht. Hierzu werden die durch den Cookie generierten Nutzungsdaten (einschließlich Ihrer verkürzten IP-Adresse) an unseren Webserver übermittelt und für Zwecke der Nutzungsanalyse abgelegt, was wiederum der Optimierung unserer Website dienen soll.

Dabei wird Ihre IP-Adresse sofort anonymisiert, so dass Sie als Benutzer für uns weiterhin Anonymität haben. Sollten Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Informationen aus Ihrem Aufenthalt nicht einverstanden sein, können Sie der späteren Speicherung und Nutzung per Mausklick widersprechen. Es wird darauf hingewiesen, dass Benutzerdaten außerhalb der EU bearbeitet werden können.

Dies kann für die Benutzer eine Gefahr darstellen, da es beispielsweise die Rechte der Benutzer erschweren könnte. Darüber hinaus werden Nutzerdaten in der Regel für Marktforschungs- und Werbungszwecke aufbereitet. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Nutzerprofile erstellen, die auf dem Nutzerverhalten und den daraus resultierenden Nutzerinteressen basieren.

Das Nutzungsprofil kann beispielsweise genutzt werden, um Werbung innerhalb und außerhalb der Plattform zu platzieren, die vermutlich den Bedürfnissen der Benutzer entspricht. Hierzu werden in der Regel Cookies auf dem Computer des Nutzers abgelegt, in dem das Nutzerverhalten und die Nutzungsinteressen des Nutzers hinterlegt sind. Darüber hinaus können in den Benutzerprofilen auch Informationen über die von den Benutzern genutzten Endgeräte abgelegt werden (insbesondere, wenn die Benutzer Mitglied der entsprechenden Plattform sind und an diesen angemeldet sind).

Der Umgang mit den persönlichen Angaben der Benutzer beruht auf unserem legitimen Interesse an einer wirksamen Benutzerinformation und Mitteilung an die Benutzer gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f). Werden Benutzer von den entsprechenden Providern um Zustimmung zur Datenbearbeitung ersucht ( "Einwilligung", z.B. durch Ankreuzen eines Kästchens oder Bestätigen eines Buttons), ist die rechtliche Basis der Bearbeitung Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a).

Lediglich die Provider haben Zugang zu den Nutzerdaten und können unmittelbar Gegenmaßnahmen einleiten. - Faceboardformat (Facebook Ireland Ltd. Remarketing-Tags des Social Networks Faceboarder (1 hackersweg, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA) sind auf unseren Webseiten integriert. Mit Hilfe dieser Funktionalität werden den Nutzern dieser Website beim Besuch des Social Networks auch interessenbasierte Werbung ("Facebook-Anzeigen") präsentiert.

Die von Ihnen besuchten Webseiten werden mit Ihrer IP-Adresse an uns übermittelt. Auf diese Weise kann der Besucher unserer Webseiten mit Ihrem Nutzerkonto verknüpft werden. Wir können die von Ihnen besuchten Webseiten dazu verwenden, Facebook-Werbung auf Ihrem Computer anzuzeigen. Als Betreiber der Internetseiten möchten wir darauf hinweisen, dass uns der gesamte Umfang der an uns übertragenen Inhalte und deren Verwendung durch uns nicht bekannt ist.

Für weitere Information besuchen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen von Google unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Durch Drücken der jeweiligen Schaltfläche werden die Inhalte an den verknüpften Betreiber übermittelt. Für dieses Webangebot werden soziale Plugins ("Plugins") des Sozialnetzwerksfacebooks genutzt. com, die von der Firma Facebooks Inc. verwaltet wird. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").

Man erkennt die Plug-Ins an einem der Facebook-Logos (weißes "f" auf blauem Ziegel). Eine Auflistung und Darstellung der Social Player finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Beim Zugriff eines Benutzers auf eine Website auf dieser Website, die ein solches Plug-in beinhaltet, stellt sein Webbrowser eine Direktverbindung zu den Server von Google her.

Die Inhalte des Plugin werden über das Internet über das Internet übertragen und in die Website integriert. Damit hat der Provider keinen Einfluß auf den Datenumfang, den Facebooks mit diesem Plugin erheben und teilt den Nutzern entsprechend ihrem Wissensstand mit: Durch Klicken auf den Button ("Facebook"-Button) bekommt Facebooks die Informationen, daß ein User die jeweilige Angebotsseite aufruft.

Wenn der Benutzer bei der Anmeldung bei Facebook angemeldet ist, kann der Besucher seinem Konto bei der Facebook-Kontenliste zugeordnet werden. Bei der Interaktion mit den Plug-Ins, z.B. durch Klicken auf den "Teilen"-Button von Google werden die entsprechenden Informationen von Ihrem Webbrowser an Google übertragen und dort zwischengespeichert. Wenn ein Benutzer nicht zu den Mitgliedern von Google gehört, ist es für Google dennoch möglich, seine IP-Adresse zu erhalten und zu speichern.

In Deutschland wird laut Angaben von Google nur eine anonyme IP-Adresse hinterlegt. Zweckbestimmung und Geltungsbereich der Datensammlung und der weiteren Bearbeitung und Verwendung der Informationen durch Facebooks sowie die entsprechenden Rechte und Einstellmöglichkeiten zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzinformationen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/. Ist ein Benutzer Facebook-Mitglied und möchte nicht, dass über dieses Internetangebot Informationen über ihn gesammelt und mit seinen auf der Website hinterlegten Mitgliedschaftsdaten verlinkt werden, muss er sich vor dem Zugriff auf die Website von dieser abmelden.

Die Nutzung dieses Angebots erfolgt über den Button des Social Networks Google Plus, das von der Google Inc. verwaltet wird. 1600 Amphithéâtre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten von Amerika betreiben wird ("Google"). Klickt ein Benutzer auf die entsprechende Taste, stellt der Webbrowser eine Direktverbindung zu den Webservern von Google her. Die Inhalte des "Google+?-Buttons werden von Google unmittelbar an seinen Webbrowser übertragen und in die Website integriert.

Daher hat der Provider keinen Einfluß auf den Datenumfang, den Googles mit dem Button erlangt. Nach Angaben von Googles werden ohne einen Mausklick auf den Button keine persönlichen Informationen gesammelt. Erst bei angemeldeten Teilnehmern werden solche Informationen, unter anderem die IP-Adresse, erfasst und aufbereitet. Klickt ein Benutzer auf den entsprechenden Button, stellt sein Webbrowser eine Direktverbindung zu den Twitter-Servern her.

Die Inhalte des Twitter-Buttons werden unmittelbar von dort an den Webbrowser des Benutzers übertragen. Auf die Datenmenge, die mit diesem Plugin von Zwitschern gesammelt wird, hat der Provider daher keinen Einfluß und benachrichtigt die Benutzer entsprechend ihrem Wissen. Danach werden beim Kauf des Button nur noch die IP-Adresse des Benutzers und die URL der entsprechenden Seite übertragen, jedoch nicht für andere Verwendungszwecke, als die Repräsentation des Banners.

Für dieses Webangebot werden Plug-Ins des Social Networks LinksedIn oder LinksedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "LinkedIn" genannt) verwendet. Durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche wird eine Verknüpfung zwischen Ihrem Internet-Browser und dem Webserver von LinkeIn hergestellt. Auf diese Weise wird uns mitgeteilt, dass unsere Website mit Ihrer IP-Adresse aufgerufen wurde.

Ihnen muss bekannt sein, dass wir keine Kenntnisse über den Umfang der übertragenen Informationen und deren Verwendung durch LinkedIn haben. Bitte kontaktieren Sie LinkedIn für weitere Informationen über die Datenerhebung, Ihre gesetzlichen Optionen und Einstellungsmöglichkeiten. Persönliche Angaben werden von uns nach den Prinzipien der Vermeidung von personenbezogenen Angaben und der Datenersparnis nur so lange gespeichert, wie dies gesetzlich gefordert oder vorgesehen ist (gesetzliche Aufbewahrungsfrist).

Sofern der Verwendungszweck der erhobenen Information nicht mehr zutrifft oder die Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, werden wir die gesammelten Angaben blockieren oder entfernen. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung zu uns jeder Zeit wiederrufen. Unbeschadet der unter Punkt 1-5 eingeräumten Rechte haben Sie als Betroffener darüber hinaus folgende Rechte hinsichtlich der Aufbewahrung, Bearbeitung und Verwendung Ihrer Unterlagen: 1:

Sie haben kein Recht auf Korrektur unrichtiger Angaben oder Löschen von personenbezogenen Angaben, wenn eine rechtliche Verpflichtung zur Aufbewahrung besteht. Wenn Sie es möchten, können wir Ihre Angaben in diesen Bereichen blockieren. Damit eine Datensperrung zu jedem Zeitpunkt berücksichtigt werden kann, ist es notwendig, die gesammelten Informationen zu Kontrollzwecken in einer Lock-Datei zu speichern.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben unrechtmäßig ist, können Sie sich an eine Kontrollstelle wenden.

Mehr zum Thema