Skate Schuhe

Schlittschuhe

Die És Accel Slim Sneaker ist eine verbesserte Version für die heutige Generation von Skateboardern. Mit dem Skate-Schuh Evan Smith S SE werden Board-Feeling und Aufprallschutz durch die hochmoderne IMPACT-I-Technologie kombiniert. Bestellen Sie Emerica Indicator High Skate Schuhe schnell und einfach online. Der Emerica Indicator High Skate Schuhe. Startseite - Inline Skate Schuhe.

SKATESHOES und SNEAKERS von EMERICA, FALLEN und ES

Highcut, Midcut oder Lowcut, mit oder ohne Ollie-Pads, mit vulkanisiertem Boden oder Cup-Sohle, aus hochwertigem Rindsleder, Gewebe oder Kunststoff.... In den Einkauf von Turnschuhen und Skater-Schuhen fliessen viele Fragestellungen und Entscheidung. Welches sind die besten Skate-Schuhe? Dies ist die große Herausforderung unter den Schlittschuhläufern. Ein Skateboardfahrer hat andere Anforderungen und ist auf der Suche nach einem bestimmten Feeling oder Board-Feeling.

Manche mögen viel Schutz und Unterstützung in ihren Turnschuhen, andere bevorzugen Freiheit und Leichtheit. Der Sitz der Skaterschuhe ist wichtig. Einerseits gibt es Low-Cut, LT oder Low-Rise Schuhe, diese halten unter dem Fußgelenk an und sorgen so für mehr Bewegungsspielraum auf dem Brett. Ein typisches Beispiel sind die Schuhe Westgate CC von Emerica oder ES SKB Shuh Acel von és.

Mittel- oder Mittelfußschuhe sind mittelmäßig, sie verbleiben noch unter dem Sprunggelenk, geben aber mehr Unterstützung an den Flanken und an der Vorderseite als tiefe Schnitte. Eine gute Beispiel für Mid ist zum Beispiel die HSU von Emerica. Wenn Sie zusätzliche Unterstützung und Geborgenheit in Ihren Sportschuhen benötigen, finden Sie sie in High-Cuts oder HLT-Skater-Schuhen.

Die neuesten hohen Schnitte sind der HLT von Emerica. Skate-Schuhe haben zwei unterschiedliche Sohlen: vulkanisiert oder vulkanisiert oder vulkanisiert Fußsohlen oder Cup-Sohlen. Das Sohlenmaterial ist schlanker als Bechersohlen. Die schmalere Schuhsohle macht den Gleitschuh leicht und flexibel. Einziger Wermutstropfen der Vulc-Sohle ist, dass sie sich sehr rasch abnutzt.

Als Beispiel für Skateschuhe mit vulkanisierten Fußsohlen sind der Reynolds Low Vulc oder die Shohe Chief Version 1.0 von Thomas zu nennen. Bechersohlen sind dichter und fester als die vulkanisierten Schuhsohlen und daher sieht der Schuh schwer und weniger flexibel aus. Als Beispiel für Schuhe mit Cup-Sohle sind die Emerica Schuhbänder von Leo Romero zu nennen.

Das hängt von der Verwendung Ihrer Schuhe ab. Wenn Sie viele Ollys und Kicklips machen wollen, kann ein Ollie-Pad oder Ollie-Schutz an der Schuhseite von Bedeutung sein. Benötigen Sie mehr Grip und Geborgenheit oder bevorzugen Sie eine bessere Beweglichkeit und ein verbessertes Board-Feeling? Nicht nur die technischen Aspekte der Skateschuhe sind natürlich von Bedeutung, sondern auch das Aussehen und die Haptik.

Selbstverständlich gibt es auch Skateschuhe mit einem speziellen Design oder Grafik, wie die Emerica Schuhe von Fos, Emerica Shoe Wino Cruiser X Fos.

Mehr zum Thema