Skate the World

die Welt skaten

Am 10. Oktober erschien der Bildband "Skate the World", den der Fotograf Jonathan Mehring der Skatekultur widmet. Home oder in Filiale | Skate the World Photographing One World of Skateboarding von Jonathan Mehring | Orell Füssli | Zweihundert Fotos dokumentieren die Erfahrungen von Skatern aus aller Welt und dokumentieren die Skateboardkultur auf sechs Kontinenten. Eine Welt des Skateboardens fotografieren: Regardez le monde plein de formes de patins (..

.. MattVenture Skate the world auf den Straßen von Hanoi.

Erforderliche Lektüre: JONATAN MEHRING: SKATE THE WORLD

Schlittschuhlaufen in der Welt: Photographing One World of Skateboarding ist das erste preisgekrönte Fotobuch des Photographen Jonathan Mehring. Der Band gibt Einblick in die Skateboard-Szene weltweit und illustriert eindrucksvoll diesen spannenden Lebensstil. In jedem Skatekapitel der Welt wird der Einfluß des Skatens auf eine spezielle Gegend hervorgehoben.

Der Wounded Knee 4 Directions Skate Parks in Pine Rudge in South Dakota ist zum Beispiel ein Paradies für die lokale Bevölkerung. Im Skatistan hingegen, dem ersten und grössten Skate-Stadion in Kabul, Afghanistan, sind die meisten Skaterinneninnen. Wie Skateboarding das Gemeinschaftsgefühl, die Zuversicht und Entschlossenheit transportiert und über gesellschaftliche, ökonomische und kulturellen Barrieren hinausgeht, zeigt Mehring auf.

Es feiert nicht nur den Spass am Skateboardfahren, sondern beweist auch, dass es die Kraft hat, junge Menschen den Kampf gegen das Hindernis zu lehren - und das nicht nur auf Roller. Die preisgekrönten Fotografen Jonathan Mehring werden von den US-Sportsendern ESPN und X Games als eine der bedeutendsten Figuren auf dem Rollbrett bezeichnet.

Er ist in Virginia entstanden und wuchs dort auf und wohnt heute in Brooklyn, New York. Er hat seine Passion für die Photographie sehr frühzeitig entdeckt. Er hat an der Virginia Commonwealth University Photographie studiert und mit einem BFA in den Bereichen Kommunikation und Design abgeschlossen. Seither ist er in über 30 Ländern unterwegs und hat sowohl Profis als auch lokale Läuferinnen und Läufer mitgenommen.

Er veröffentlichte seine Fotos unter anderem im Rolling Stone und dem Wall Street Journal, aber auch in den Top-Magazinen der Skateboard-Szene, wie Trasher Magazine, Transworld SKATEboarding und Skateboard Mag. 2013 hat Mehring mit Levi's Skateboard zusammengearbeitet, um Gratis-Skateparke zu errichten.

die Welt skaten

So verwandeln sie die Stadt in ihren eigenen Spielplatz, führen aufsehenerregende Kunststücke durch und haben in der Regel einen unverwechselbaren, ungezwungenen Stil. Den Skatern. Vor der Geburt der Skate-Kultur wurden die Schlittschuhläufer "Asphalt-Surfer" getauft. Der Begriff fasst zusammen, was Schlittschuhlaufen ist. Die Suche nach dem Surf-Feeling ohne Meer war geboren.

Aber sie wollten trotzdem mal raus, und weil es ohne Welle meistens ziemlich schwer ist, haben sie darüber nachgedacht, Rollerskate-Räder auf gekürzte Bretter zu zunageln. Skateboarden ist heute ein weltweites Problem. Die preisgekrönten Fotografen Jonathan Mehring bereisten sechs Kontinente, um das Eislaufen in Bilder festzuhalten. Mit spannenden und farbenfrohen Themen gibt er einen Eindruck von der lebendigen Skate-Kultur auf der ganzen Erde.

Im Vorwort zum Buch beschreibt Mehring die positiven Kräfte des Skateboardfahrens. Die meisten beginnen schon in jungem Alter und das Schlittschuhlaufen führt sie durch ihre persönliche Entfaltung und gibt ihnen ein Gefühl von Gemeinschaft, Selbstvertrauen und Selbstvertrauen. Schlittschuhlaufen ist für Mehring und natürlich auch für die Schlittschuhläufer selbst mehr als nur ein Unterhaltssport.

Mit dynamischen Fotos und ausdrucksstarken Erzählungen veranschaulicht der Photograph die Macht und Aktualität des Eislaufens. "Skate the World" entführt den Betrachter auf eine lebhafte Entdeckungsreise durch die Skate-Kultur auf der ganzen Erde. Die Vorrede zum Band stammt von keinem Geringeren als der Legende Tony Hawk. In den 200 Bildern - fotografiert von Mehring und anderen namhaften Photographen - sind sowohl Profis an spektakulären Orten als auch einheimische Laien in ihren Heimatländern zu sehen.

Außerdem fangen die Fotos die haarsträubenden Tricks ein und vermitteln einen Eindruck von der ganzen Erde. "Skate the World - Photographing One World of Skateboarding", wird am kommenden Freitag, den sechsten Tag bei National Geographic Books erscheinen ($30).

Mehr zum Thema