Skateboard Wheels Größe

Rollbrett-Räder Größe

Die Sidecut Form ist außergewöhnlich leicht für eine Rolle dieser Größe. Sie sind hier: / Skateboard / Rollen. Typ:wie abgebildet; Größe:wie abgebildet; Platinenkategorie:Einzelne Wippen.

Erfahren Sie mehr über die Größe der Räder und das Härteprüfgerät, um die richtigen Räder für Sie zu finden. Sie müssen auch die Größe Ihres Decks und Ihrer Achsen berücksichtigen.

Goldfelgen für ein ausgezeichnetes Fahrgefühl

Im MOSAIC Skate-Shop finden Sie eine große Anzahl von Rädern, mit denen Sie Ihr Skateboard bestens ausstatten. Wir haben in unserem vielfältigen Programm Walzen in verschiedenen Abmessungen und Härtegraden, so dass sie exakt auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten sind. Da die Qualität der Räder einen großen Einfluß auf Ihr Fahrgefühl hat, ist es für Sie entscheidend, daß Sie wissen, welche Räder für Sie am besten sind.

Sie müssen auch die Größe Ihres Deckes und Ihrer Achse beachten. Durch die falsche Auswahl kann es vorkommen, dass es zu so genannten Wheelbits kommt. Auf diese Weise werden die Räder und das Fahrwerk berührt. Dies verlangsamt Sie schlagartig, da die Walzen angehalten werden. Dadurch verlieren Sie nicht nur das nötige Maß an Balance und können Ihre Kunststücke nicht mehr ausprobieren.

Vergewissern Sie sich also, dass Ihre Räder den Angaben Ihres Skateboard beim Kauf im Skate-Shop entsprechen. Auch die Größe der Räder beeinflusst die Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte Ihres Surfboards. Prinzipiell gilt: Je grösser die Walzen sind, umso höher ist ihre Enddrehzahl. Die Beschleunigungswerte sind umso höher, je kleiner die Räder sind, aber im Direktvergleich meist etwas geringer.

Wer auf der Suche nach Allround-Rollen mit guter Ausgewogenheit ist, wählt zum Beispiel Räder von 53 Millimeter bis 56 Millimeter. Außerdem entscheidet die Radhärte über den Gebrauch Ihres Surfboards. Um ein ausgewogenes Brett zu erhalten, das besonders für Einsteiger geeignet ist, werden weiche Räder im 98A bis 98A Segment empfohlen.

Wer in unserem Skate-Shop nach Rädern mit mehr Haftung sucht, sollte sich die weiche Cruiser-Räder ab 75 A ansehen. Wer bereits Erfahrung hat und seine Fahrtechnik vervollkommnen möchte, sollte sein Skateboard mit sehr festen Rädern im Leistungsbereich von 99A bis 101A ausstatten. Nicht nur durch ihr vielfältiges Sortiment und die hohen Tragfähigkeiten der Räder sondern auch durch ihr herausragendes Design bestechen die MOB-Räder.

So haben Sie die Moeglichkeit, diese optimal an Ihr Schiff sdeck anzugleichen und ein harmonisches Bild zu erhalten. Haben Sie noch weitere Frage zu den Rädern oder sind Sie sich nicht ganz sicher, welche die besten für Sie sind? Im Skate-Shop in Giessen treffen Sie auf versierte Schlittschuhläufer, die Sie ausführlich betreuen.

Sie können sich auch einen Überblick verschaffen, wie sehr die unterschiedlichen Funktionen das Eislaufen prägen. Sie können auch kühle Skatebekleidung probieren und mitnehmen. Im MOSAIC MOSAIC Skate-Shop bieten Ihnen Goldräder und andere qualitativ hochstehende Produkte eine große Palette an Rädern, mit denen Sie Ihr Skateboard bestens ausstatten.

Im MOSAIC Skate-Shop finden Sie eine große Anzahl von Rädern, mit denen Sie Ihr Skateboard bestens ausstatten. Wir haben in unserem vielfältigen Programm Walzen in verschiedenen Abmessungen und Härtegraden, so dass sie exakt auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten sind. Da die Qualität der Räder einen großen Einfluß auf Ihr Fahrgefühl hat, ist es für Sie entscheidend, daß Sie wissen, welche Räder für Sie am besten sind.

Sie müssen auch die Größe Ihres Deckes und Ihrer Achse beachten. Durch die falsche Auswahl kann es vorkommen, dass es zu so genannten Wheelbits kommt. Auf diese Weise werden die Räder und das Fahrwerk berührt. Dies verlangsamt Sie schlagartig, da die Walzen angehalten werden. Dadurch verlieren Sie nicht nur das nötige Maß an Balance und können Ihre Kunststücke nicht ausprobieren.

Vergewissern Sie sich also, dass Ihre Räder den Angaben Ihres Skateboard beim Kauf im Skate-Shop entsprechen. Auch die Größe der Räder beeinflusst die Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte Ihres Surfboards. Prinzipiell gilt: Je grösser die Walzen sind, umso höher ist ihre Enddrehzahl. Die Beschleunigungswerte sind umso höher, je kleiner die Räder sind, aber im Direktvergleich meist etwas geringer.

Wer auf der Suche nach Allround-Rollen mit guter Ausgewogenheit ist, wählt zum Beispiel Räder von 53 Millimeter bis 56 Millimeter. Außerdem entscheidet die Radhärte über den Gebrauch Ihres Surfboards. Um ein ausgewogenes Brett zu erhalten, das besonders für Einsteiger geeignet ist, werden weiche Räder im 98A bis 98A Segment empfohlen.

Wer in unserem Skate-Shop nach Rädern mit mehr Haftung sucht, sollte sich die Softcruiser-Räder ab 75 A ansehen. Wer bereits Erfahrung hat und seine Fahrtechnik vervollkommnen möchte, sollte sein Skateboard mit sehr festen Rädern im Leistungsbereich von 99A bis 101A ausstatten. Nicht nur durch ihr vielfältiges Sortiment und die hohen Tragfähigkeiten der Räder sondern auch durch herausragende Konstruktionen bestechen die MOB-Räder.

So haben Sie die Moeglichkeit, diese optimal an Ihr Schiff sdeck anzugleichen und ein harmonisches Bild zu erhalten. Haben Sie noch weitere Frage zu den Rädern oder sind Sie sich nicht ganz sicher, welche die besten für Sie sind? Im Skate-Shop in Giessen treffen Sie auf versierte Schlittschuhläufer, die Sie ausführlich betreuen.

Sie können sich auch einen Überblick verschaffen, wie sehr die unterschiedlichen Funktionen das Eislaufen mitbestimmen. Sie können auch kühle Skatebekleidung probieren und mitnehmen.

Mehr zum Thema