Sup Board Hardboard

Super Board Hartfaserplatte

Das Flow ist das neueste Wave SUP Board von Bert Burgers Schmiede. Paddeln mit einem Board mit der steifen Double I-Beam Technologie fühlt sich fast wie auf einem Hardboard an. Es werden verschiedene Stand Up Paddle Boards inklusive Paddles vermietet. Sind die Hartfaserplatten als Trainingsbretter für Anfänger gedacht? Paddelbrett, das den Eindruck erweckt, ein Hardboard zu sein.

Werkstatt für Hartfaserplatten und aufblasbare SUP-Platten

Wir haben eine E-Mail erhalten, die wir gerne als Service-Empfehlung herausgeben, meint Tobi Lamprecht: "In meiner Werkstätte in Kochel am See behebe ich alle Schadensfälle von kleinen Bohrungen oder Kratzer bis hin zu großen Schadensfällen wie gebrochene Laminate, Kernbeschädigungen, ausgerissene Flossenkästen und vieles mehr. Dabei ist mir neben einer guten Instandsetzungsqualität auch die Geschwindigkeit ein großes Thema, denn es ist wichtig, die - natürlich viel zu wenigen - Tage auf dem Meer in vollen Zügen genießen zu können.

Ob kleiner Scratch oder große Pause - ich mag Challenges und werde mein Bestes tun, um dich so bald wie möglich mit deinem Board wieder aufs Meer zu bringen.

HARTFASERPLATTENTECHNOLOGIE | SUP 2018

Im Jahr 2018 werden wir unsere Platten mit völlig neuen Randkonstruktionen anbieten. Die PRO-Platten werden mit einer Alutex-Faserkante und alle WE-Platten mit einer Basaltfaserkante versehen. Bei den Pro Board bietet Aluminiumtex eine hohe Abriebbeständigkeit, ohne den Brettern zusätzlich Steifigkeit zu geben, da es uns besonders am Herzen lag, den Biegeradius nicht zu ändern. Die Basaltausführung in Wood Version bietet zusätzlich Stabilität und Abriebbeständigkeit.

Für einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu einer nachhaltigen Plattenproduktion ist das gesamte Kunstharz in unseren Platten nun organisches Kunstharz und wir kommen ohne EPS (Styropor) in der Aufmachung aus.

Du glaubst beinahe, du fährst auf einem harten Brett.

Du glaubst beinahe, du fährst auf einem harten Brett. Der Zusatzluftraum bringt 42 l zusätzliches Volumen auch bei kleinen Platten, die nur mit 15 psi aufgeladen werden. Steuerbord verwendete bereits 2013 die Zweikammer-Technologie des Ocean Rescue Board. Künftige Anforderungen können unter anderem sein, dass alle auf dem Meer eingesetzten I-SUP-Boards eine zweite Klimakammer haben müssen.

Durch die neuartige Kammertechnik werden die Flanken doppelt ausgeführt und wirken wie rollbare I-Träger. Dadurch verringert sich der Knick des Brettes um 1,8cm. Paddeln mit einem Board mit der starren Double I-Beam Technologie kommt einem wie auf einem Hardboard vor. Damit wird der Abstand zwischen Hardboard und I-Sup immer kleiner.

Mehr zum Thema