Surfboard Tasche

Wellenreitertasche

herausnehmbarer Tragegurt, Taschen für Flossen und reflektierende Seite. Surfboard-Taschen für Surfer. Weil nicht alle Taschen gleich sind. Das Surfboard Bag ist ein qualitativer Schutz auf Reisen. Ein Boardtasche mit vielen kleinen Details, die jeden Trip mit deinem Surfbrett ein wenig besser macht.

Grundsätzlich sind beim Einkauf folgende Aspekte zu beachten:

Die Surfboard Bags sind in allen erdenklichen Varianten erhältlich. Wer auf eine Markentasche mit einem speziellen Firmenlogo verzichten möchte, kann viel Kosten einsparen. Grundsätzlich sind beim Einkauf folgende Aspekte zu beachten: Als Obermaterial haben Sie die Auswahl zwischen Silberfolien und strapazierfähigem und reissfestem Gewebe (z.B. 600D Polyester/Nylon).

Einige von ihnen können auch eine Mischung aus beiden anbieten, indem sie eine der Seiten der Tasche mit silberner Folie versehen, so dass Ihr Brett auch in der Abendsonne gut beschützt ist. Durch die silberne Folie wird eine überhitzung des Surfboards vermieden, ist aber auch empfindlicher gegen Beschädigung. Ein Surfboardbeutel mit UV-Schutz bietet zusätzlichen Schutz vor aggressiven Strahlen, die Ihr Gewebe bleichen und die Hülle zerspröden.

Für mehr Spass mit deinem Surfbrett solltest du es neben der Schutzhülle richtig warten. Bei Reißverschlüssen sollte ein robuster und korrosionsbeständiger Werkstoff (z.B. Hartkunststoffreißverschlüsse) verwendet werden. Natürlich solltest du auch auf die Maße und den Typ (siehe: Welche Surfbretter und Shapes gibt es?) deiner Bretter achten, um eine gute Passform zu haben.

Für lange Flugreisen empfiehlt sich eine 15 cm grössere Tasche, damit Sie genügend Raum für die notwendige Unterlage haben. Wenn Sie mehrere Surfboards, die Sie auf der Reise mitbringen möchten und in Grösse und Zuschnitt gleich sind, können Sie mit einer doppelten oder gar dreifachen Tasche viel Raum und Zeit einsparen.

Die großen Säcke haben in der Regel eine Rolle zum einfacheren Abtransport.

Surfboard-Tasche

Die wohl bedeutendste Surfboardausrüstung auf Touren ist neben der Surfwax & der Surfboard Leash die Surfboard Bag. Für die Surfboardtaschen stehen Ihnen unterschiedliche Produktreihen und Gerätehersteller zur Verfügung, u.a. Handbuch, B-Zubehör und mehr. Zuallererst ist die Wattierung für eine Surfboard-Tasche von Bedeutung. Es gibt dicker (ca. 8 mm) und dünner (ca. 5mm).

Das dünne Polster bietet weniger Sicherheit, aber das macht die Surfboardtasche viel kleiner, man kann sie leichter aufrollen und z.B. im Stiefel unterbringen. Tipp: Die dünneren Polster sind für Flüge aus einer Hand in Europa ausreichend. Für Langstrecken- und Transferflüge ist es ratsam, Handtücher, T-Shirts oder was auch immer in die Surfboardtasche zu verpacken.

Tipp: Da Fluggesellschaften manchmal für den Surfboardtransport einen hohen Preis berechnen, kann man auch über den Erwerb einer elastischen Doppelboardtasche denken, da bei vielen Fluggesellschaften nur die Größe und nicht das Eigengewicht eine Rolle spielt. Falls Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Ihr Surfbrett in eine unserer angebotene Surfbretttaschen paßt, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und uns die Ma?

Mehr zum Thema