Surfskateboard

Surf-Skateboard

Wie in den Wellen mit Surfskate. Mit dem neuen Surf-Skateboard soll das Gefühl vermittelt werden, auf einer Welle zu fahren - nicht auf dem Wasser, sondern auf der Straße. YOW Yellow Surfskate Wheels kaufen. Formen: die klassischen Pintail- und Freestyle-Formen, sowie die neuen Cruiser- und Surfskate-Formen. Das Surfskate Board wurde zuletzt geändert:

Surf Skateboard SLIDE Diamond Einzel 32".

Die Platine ist derzeit vergriffen und wird im Frühjahr 2018 wieder erhältlich sein. Der Plan ist derzeit gültig und wird ab 2018 wieder erhältlich sein, so dass Sie jetzt eine Vorbestellung aufgeben können. Durch die breite Nase, die weiche Schnur und den weiten Schwanz ist er sehr gut für den Austausch und die Wellenreitkultur sowie für Wellenreiter der Old School zu haben.

Decks: 32?x 10? mit rundem Kicktail.

Surf Skateboard SLIDE Swallow Trick 33" Surf Skateboard

Surf Skateboard SLIDE Swallow Trick 33 ist das grösste Model der neuen Dia-Kollektion. Die neue Schiebebühne hat jetzt eine abgedeckte Federung, um Verschmutzungen und Verschmutzungen auf der Fahrzeuginnenseite zu verhindern. Dieses Brett ist dank seiner Maße das standfesteste in der ganzen Produktfamilie. Die Swallow mit dem neuen optimalen Slide-Truck ist eine der günstigsten Arten, sich in der Welt des Surf-Skatens zu positionieren.

Du wirst dieses Brett auch für fortgeschrittene Windsurfer schätzen, denn sein glatter Schwanz ermöglicht es dir, Radikalkurven zu machen. Decks: 32?x 10? mit einem Schwalbenschwanz.

Langschild

Carverboards sind keine Longboards im klassischen Sinn. Eher sind die Schnitzer Surfbretter für den Untergrund. Aufgrund der besonderen Äxte und der Boardform entsprechen die Drehdynamik weitestgehend den Kurzschwingen, die ein Wellenreiter macht und so ist es offensichtlich, dass sie auch von Surfprofis zum Trainieren an Land eingesetzt werden.

Surf Skateboard LF S. LF S. 37009101010102753

Leo musste, als er zwei Strudel an der Rohrleitung - eine der mächtigsten Wogen unseres Planeten bricht - für eine Weile vom Wellenreiten abrücken. Da er nicht zum Sitzen gemacht war, kam er zu uns und begann dieses Brett zu entwerfen. Sein ganzes Know-How hat er in dieses Brett gesteckt und das Resultat im Rahmen seiner Rehabilitation genutzt, um an seinen Kurven im Trocknen zu arbeiten und seinen Surf Flow wiederzubekommen.

Mehr zum Thema